18-Jährige nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

18-Jährige nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Bez. Vöcklabruck: Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem Mountainbike am 23. April 2019 im Gemeindegebiet von Ampflwang in einem Waldstück auf einem unbefestigten Weg Richtung Hinterschlagen. 

Auf einem leicht abschüssigen Streckenabschnitt kam die junge Frau vermutlich auf Grund eines Bremsfehlers zu Sturz und blieb verletzt liegen. Ihre Mutter, die hinter ihr unterwegs war, leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. 

Die 18-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

21. 01. 2020 | Blaulicht

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

Der 26-Jährige wohnte zuletzt in einem Wohnwagen. Bei der Amtshandlung stellte sich heraus, dass dieser seit 2016 als gestohlen gemeldet war

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

20. 01. 2020 | Blaulicht

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

Bisher unbekannte Täter entrissen am 20. Jänner 2020 gegen 15.45 Uhr im Kassenraum des Bahnhofes Attnang-Puchheim einer 85-Jährigen die Handtasche, wodurch...

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen

Suchtgiftdealer in Haft

20. 01. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftdealer in Haft

34 - Jähriger verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv und versuchte mit massiver Gegenwehr seine Festnahme zu verhindern