19-Jähriger wollte tote Katze bergen und wurde frontal erfasst

19-Jähriger wollte tote Katze bergen und wurde frontal erfasst

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wollte am 13. Februar 2020 gegen 17:55 Uhr in St. Florian auf der Weilling Gemeindestraße eine auf der Fahrbahn liegende tote Katze bergen

Zur selben Zeit fuhr eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, mit ihrem Pkw auf der Weilling Gemeidestraße in Richtung Weilling. Der 19-Jährige wurde auf der Fahrbahn stehend vom Pkw der Frau frontal erfasst und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung des NEF mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

05. 07. 2020 | Blaulicht

Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

OÖ/Ried-Die Polizei veröffentlicht ein Foto, das den Täter mit seiner weiblichen Begleitung direkt nach der Tat zeigt und bittet um Mithilfe

Unfassbare Tierquälerei - Ente die Beine abgeschnitten

04. 07. 2020 | Panorama

Unfassbare Tierquälerei - Ente die Beine abgeschnitten

Furchtbar grausam! Ein Tierquäler schneidet einer Ente die Beine ab

OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

03. 07. 2020 | Wirtschaft

OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

Im Bild v.l.: DI Dr. Gerhard Dell, GF OÖ. Energiesparverband, Ing. Hannes Jungmair und Mag. Ursula Bründl von der Fa. Starlim, Wirtschafts- und Energie-Lan...

700-Mio.-Euro-Hilfsfonds des Bundes für Vereine gibt endlich dem Sport auch finanzielle Perspektive

03. 07. 2020 | Sport

700-Mio.-Euro-Hilfsfonds des Bundes für Vereine gibt endlich dem Sport auch finanzielle Perspektive

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: „Erfreulich, dass Bund Oberösterreichs Forderungen hinsichtlich eines längerfristigen Betrachtungszeitr...

Oberösterreich mit 10 % mehr Patentanmeldungen wieder bundesweiter Spitzenreiter

03. 07. 2020 | Wirtschaft

Oberösterreich mit 10 % mehr Patentanmeldungen wieder bundesweiter Spitzenreiter

Im Vorjahr war die Fa. Engel mit Innovationen im Bereich der Kunststoffverarbeitung Spitzenreiter unter den Unternehmen in OÖ bei Erfindungen. Im Bild: Wir...