2. Vöcklabrucker 5000er

2. Vöcklabrucker 5000er

Ein Volkslauf im Stadion am Freitag, 03. Juni 2022

Im Vöcklabrucker Stadion starten am 03. Juni 2022 ab 18 Uhr die sportlichen Laufwettbewerbe für jeden – bereits ab den Kids (U6) geht es über kurze Distanzen, der Hauptbewerb für die Erwachsenen geht dann über die Distanz von 5000m – dies entspricht 12,5 Stadionrunden.

Lauf-Anmeldung: https://time2win.at/event/290

Veranstaltungs-Information und Ablauf: https://www.lcav-jodl.at/2022/03/2-voecklabrucker-sparkassen-5000er/


weitere Läufe für den BOLK-Städte-Grand-Prix:

  • 3. Juni 2022: Sparkassen 5000er im Vöcklabrucker Stadion
  • 1. Juli 2022: Vöcklabrucker Stadtlauf mit anschließender Gesamtsiegerehrung

Quelle/BIld: LCAV Jodl Packaging

Das könnte Sie interessieren!

30.6.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30. 06. 2022 | Stadt

30.6.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30.6.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Tiefgraben: Gemeinde ehrt verdienstvolle Feuerwehrmänner

30. 06. 2022 | Top-Beiträge

Tiefgraben: Gemeinde ehrt verdienstvolle Feuerwehrmänner

Die Gemeinde Tiefgraben bedankte sich am Abend des 29. Juni 2022 im Rahmen einer Feierstunde bei verdienstvollen Persönlichkeiten für ihr jahrzehntelanges ...

Cannabis - Indoor-Aufzucht-Anlage in Kinderzimmer

30. 06. 2022 | Blaulicht

Cannabis - Indoor-Aufzucht-Anlage in Kinderzimmer

Bezirk Vöcklabruck - Im Zuge von umfangreichen Erhebungen von Beamten des koordinierten Kriminaldienstes Vöcklabruck konnte am 28. Juni 2022 ein 18-jährige...

Passant von Autofahrer mit Messer bedroht

29. 06. 2022 | Blaulicht

Passant von Autofahrer mit Messer bedroht

Bezirk Vöcklabruck - Mit einem Messer bedrohte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 28. Juni 2022 gegen Mittag einen 51-Jährigen aus dem Bezirk Gm...

Führerscheinloser rast Polizei davon

29. 06. 2022 | Blaulicht

Führerscheinloser rast Polizei davon

Bezirk Vöcklabruck - Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck raste  mit stark überhöhter Geschwindigkeit vor der Polizei davon