5 Weitere Vandalenakte in Schwanenstadt

5 Weitere Vandalenakte in Schwanenstadt

Zu gleich fünf Vandalenakte kam es in der Nacht auf 31. Oktober 2017 in Schwanenstadt. Linienbusse und der Bahnhof waren das Ziel

Demnach besprühten unbekannte Täter zwei Linienbusse, die in der Nähe des Bahnhofes abgestellt waren mit schwarzer Sprühfarbe und bewarfen diese mit weiße Farbbeutel. Weiters wurde das Bahnhofsgebäude, als auch das Bahnhofsareal mehrfach mit weißen Farbbeutel beworfen.

Bei einem Einkaufszentrum, als auch am Stadtplatz wurde jeweils ein Pkw-Abstellplatz mit weißer Farbe verunstaltet. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Quelle: LPD OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

13 Gäste - Faschingsparty in Schwanenstadt aufgelöst

24. 01. 2021 | Blaulicht

13 Gäste - Faschingsparty in Schwanenstadt aufgelöst

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck feierte am 23. Jänner 2021 am Nachmittag im Gasthaus seines Vaters eine Faschingsparty mit insgesamt 13 Gästen

Aufgewirbelter Staub löste Brandalarm aus

18. 01. 2021 | BLAULICHT

Aufgewirbelter Staub löste Brandalarm aus

Am 17.01.2021 gegen 18:52 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt durch die Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. Joka in Oberndorf alarmiert.&nbs...

100% Freiwilligkeit leistete im Jahr 2020 viel

09. 01. 2021 | Top-Beiträge

100% Freiwilligkeit leistete im Jahr 2020 viel

4 Menschen und 3 Tiere konnten durch Puchheimer Feuerwehrmitglieder im Jahr 2020 gerettet werden

Traktor in Straßengraben geschleudert

30. 12. 2020 | BLAULICHT

Traktor in Straßengraben geschleudert

Auffahrunfall beim sogenannten Pengeringer Berg im Gemeindegebiet von Niederthalheim fordert zwei Verletzte

Kollision zwischen Traktor und PKW auf B135 in Niederthalheim

30. 12. 2020 | Einsätze

Kollision zwischen Traktor und PKW auf B135 in Niederthalheim

Am 30. Dezember 2020 um 17:15 wurde die Freiwillige Feuerwehr Niederthalheim von der Landeswarnzentrale telefonisch zu einem Verkehrsunfall auf der Bundess...