Haben Sie Ihre Vignette für 2020 schon gekauft?

Haben Sie Ihre Vignette für 2020 schon gekauft?

Sehr erfreulich ist der Ansturm auf die Digitale Vignette in ihrem dritten Dienstjahr. „Wir rechnen damit, dass wir im Laufe des heutigen Tages erstmals die Grenze von zwei Millionen verkauften Digitalen Jahresvignetten knacken werden. Das ist ein großartiger Zuspruch für dieses Produkt“, so ASFINAG-Geschäftsführerin Ursula Zechner

Sehr erfreulich ist der Ansturm auf die Digitale Vignette in ihrem dritten Dienstjahr. „Wir rechnen damit, dass wir im Laufe des heutigen Tages erstmals die Grenze von zwei Millionen verkauften Digitalen Jahresvignetten knacken werden. Das ist ein großartiger Zuspruch für dieses Produkt“, so ASFINAG-Geschäftsführerin Ursula Zechner.

Stichprobenartige Kontrollen der Vignettenpflicht

Wird im Rahmen einer Vignettenkontrolle durch den ASFINAG Service und Kontrolldienst festgestellt, dass keine gültige Vignette auf der Windschutzscheibe aufgeklebt ist bzw. keine gültige Digitale Vignette vorliegt, so muss unmittelbar vor Ort eine Ersatzmaut an die ASFINAG-Mautaufsichtsorgane bezahlt werden. Für mehrspurige Fahrzeuge wie Pkw beträgt die Ersatzmaut 120 Euro, für einspurige 65 Euro. Dies gilt auch, wenn eine Fahrzeuglenkerin, ein Fahrzeuglenker durch eine Automatische Vignettenkontrolle ohne gültige Vignette erwischt wird.

Digitale Vignetten an Automaten und bei Vertriebspartnern

Die Klebevignette ist an 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich. Alternativ dazu gibt es die Digitale Vignette auf www.asfinag.at oder über die kostenlose App „Unterwegs“. Aber Achtung: Für Konsumentinnen und Konsumenten sind alle Digitalen Vignetten aufgrund der Europäischen Richtlinie für Konsumentenschutz erst am 18. Tag nach dem Kauf gültig. Als Unternehmerin, als Unternehmer kann die Digitale Vignette online aber sofort nach dem Kauf genutzt werden.

Wer jedoch noch kurzfristig eine Digitale Vignette 2020 haben will, kann sich diese bei den Verkaufsautomaten der ASFINAG, bei den ASFINAG-Mautstellen oder bei den Vertriebspartnern wie ÖAMTC, ARBÖ, Trafiken und einigen Tankstellen holen. Denn, dort gekaufte Digitale Vignetten sind sofort gültig und berechtigen umgehend zur Nutzung des Autobahnen- und Schnellstraßennetzes in Österreich.

Hilfreiche Tipps zum Kauf, zur richtigen Handhabung und wie man am besten die Vignette klebt, gibt es unter www.asfinag.at oder auf dem ASFINAG-Youtube-Kanal mit anschaulichen Videos.

Quelle/Fotocredit: ASFINAG

Das könnte Sie interessieren!

KWG bietet Breitband-Internet im ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung

20. 02. 2020 | WIRTSCHAFT

KWG bietet Breitband-Internet im ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung

Schwanenstadt: KWG bietet ab 2020 den Kunden im eigenen Stromnetzgebiet sowohl Strom als auch Internet, Fernsehen und Telefon aus einer Hand. Um den Ausbau...

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

19. 02. 2020 | Wirtschaft

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

Winzig zum Lehrberufspaket: „Ein wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel.“

Ferienzeit ist Oberösterreich-Zeit

14. 02. 2020 | Wirtschaft

Ferienzeit ist Oberösterreich-Zeit

Der 5-Jahres-Vergleich ergab eine Steigerung von +21,6 Prozent bei den Nächtigungen von 2014 bis 2019 und eine Steigerung von +27,0 Prozent bei den Ankünft...

 48 Prozent wollen ihre Liebsten zum Valentinstag beschenken

13. 02. 2020 | Wirtschaft

48 Prozent wollen ihre Liebsten zum Valentinstag beschenken

Wiesinger: „Für den Handel in Oberösterreich stellt der Valentinstag einen wichtigen Kaufanlass dar“

Energieversorger KWG mit BGF Gütesiegel ausgezeichnet

13. 02. 2020 | WIRTSCHAFT

Energieversorger KWG mit BGF Gütesiegel ausgezeichnet

KWG legt auf die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) großen Wert. Dafür wurde dem Energieversorger kürzlich das BGF Gütesiegel verliehen.