Achtung Schnäppchenjäger

Achtung Schnäppchenjäger

Covid 19 und die damit verbundenen Änderungen in der Arbeits- und Freizeitwelt haben dazu geführt, dass immer mehr Menschen ihre Zeit vor dem Computer und im Internet verbringen – auch Verbrecher.Diese machen sich die virtuelle Welt besonders zu Nutze. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier

Online-Ein- und Verkäufe haben in Zeiten der Pandemie immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Die Bequemlichkeit und die geringere Ansteckungsgefahr sind nur zwei Punkte, warum die Menschen vermehrt Waren online anbieten und kaufen. Doch auch Kriminelle haben diese Situation erkannt und machen sich die digitale Welt gerne zu Nutze.

Das Bundeskriminalamt und Europol haben im Rahmen einer E-Commerce-Aktion die Kampagne namens #SellSafe ins Leben gerufen. Hier wird über die verschiedenen Betrugsformen aufgeklärt und wertvolle Tipps gegen die Cyberkriminalität an den Mann bzw. an die Frau gebracht.

Alle wichtigen Informationen und Tipps finden Sie in den folgenden Foldern:

Schnäppchenjäger oder Betrugsopfer - Folder für Kunden

Sicher verkaufen - Folder für Händler

Quelle: LPD Steiermark  //  Fotocredit: LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Heuer keine Mietpreis-Erhöhung – Eine notwendige Entlastung der Menschen

03. 03. 2021 | Wirtschaft

Heuer keine Mietpreis-Erhöhung – Eine notwendige Entlastung der Menschen

ÖVP-Bautensprecher Singer: Wir setzen mit dem „mietzinsrechtlichen Pandemiefolgengesetz“ ein wichtiges Signal, vor allem Familien profitieren

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

03. 03. 2021 | Sport

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

Bei den Damen musste sich die Burgenländerin Julia Dujmovits im Viertelfinale  ebenso geschlagen geben wie die Salzburgerin Claudia Riegler

Corona-Krise - „Kinder und Jugendliche wurden vergessen“

03. 03. 2021 | Gesundheit

Corona-Krise - „Kinder und Jugendliche wurden vergessen“

Die Zahlen sind alarmierend – für Barbara Haid, Mitglied im Präsidium des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie (ÖBVP) aber keineswegs überras...

Mehr Hundebisse für das Jahr 2021 erwartet

03. 03. 2021 | Panorama

Mehr Hundebisse für das Jahr 2021 erwartet

Aufgrund des Lockdowns und geschlossener Hundeschulen fehlt es den Tieren vielfach an Sozialkontakten und einer entsprechenden Ausbildung. Unfälle mit Hund...

Lichtblick für den Jugendsport – Vereine brauchen Unterstützung

03. 03. 2021 | Sport

Lichtblick für den Jugendsport – Vereine brauchen Unterstützung

ASVÖ-Präsident Christian Purrer begrüßt erste Öffnungsschritte, bleibt jedoch realistisch