Aktuelle Information zur Großübung im Tunnel Eglsee

Feuerwehrkommandant ABI Walter Pfeiffer informiert: Termin: Freitag, 18.10.2019 von14:00 bis 22:00 Uhr. Totalsperre und Umleitung durch das Ortsgebiet von Schwanenstadt

Die Großübung der Feuewehren und dem Roten Kreuz auf dem Streckenabschnitt der B1 Wiener Straße im Bereich der Ortsdurchfahrt von Schwanenstadt (Tunnel Eglsee) dient zur Übung unter realistischen Bedingungen. Ziel ist ein optimales Zusammenspiel der Einsatzkräfte im Ernstfall. Alle notwendigen Umleitungen sind ausgeschildert.

Quelle: Schwanenstadt.news

Das könnte Sie interessieren!

Trickbetrug - Opfer zahlte Euro 27.000

27. 02. 2020 | Blaulicht

Trickbetrug - Opfer zahlte Euro 27.000

Die Polizei sucht eine ca. 30 Jahre alte Frau, ca. 160 cm groß, sie trug eine blaue Kapuzenjacke mit Pelzbesatz und schwarze eine Hose

Fahrzeugbrand in Niederholzham

26. 02. 2020 | BLAULICHT

Fahrzeugbrand in Niederholzham

Am 26. Februar wurde die FF Schwanenstadt zu einem Fahrzeugbrand in der Ortschaft Niederholzham gerufen.

12-Jähriger ausgeraubt - Polizei bittet um Mithilfe

15. 02. 2020 | Blaulicht

12-Jähriger ausgeraubt - Polizei bittet um Mithilfe

Bez. VB - Unbekannter bedrohte den Jungen mit einem Messer. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Vöcklabruck unter der TelNr. 059133 4160

Die Jugendarbeit hat bei unseren Feuerwehren einen sehr großen Stellenwert

15. 02. 2020 | Top-Beiträge

Die Jugendarbeit hat bei unseren Feuerwehren einen sehr großen Stellenwert

In den Feuerwehren haben die Jugendbetreuer einen verantwortungsvollen und wichtigen Aufgabenbereich wahrzunehmen. Eltern schätzen die Feuerwehrjugend nich...

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

12. 02. 2020 | Blaulicht

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

Heute ging mit Oberösterreich das fünfte Bundesland mit dem neuen Einsatzleit- und Kommunikationssystem "ELKOS" in den Echtbetrieb