Apotheken gewährleisten Versorgung der Bevölkerung

Apotheken gewährleisten Versorgung der Bevölkerung

1.400 Apotheken tagsüber, etwa 280 Apotheken nachts und am Wochenende – dieses dichte Netz garantiert, dass die Bevölkerung rund um die Uhr mit dringend benötigten Arzneimitteln versorgt ist

Im Dienste der Patientinnen und Patienten – flächendeckend, rund um die Uhr

Die österreichischen Apotheken können die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung auch in Krisensituationen wie der aktuellen sicherstellen. „Dahinter steht ein flächendeckendes Netz von Apotheken mit ihrem System an Bereitschaftsdiensten. 1.400 Apotheken tagsüber, etwa 280 Apotheken nachts und am Wochenende – dieses dichte Netz garantiert, dass die Bevölkerung rund um die Uhr mit dringend benötigten Arzneimitteln versorgt ist“, erklärt Mag. pharm. Dr. Gerhard Kobinger, Präsidiumsmitglied der Österreichischen Apothekerkammer. Zudem bestehe, so Kobinger weiter, für alle öffentlichen Apotheken eine gesetzlich vorgeschriebene Betriebspflicht. Das Motto laute: „Wir bleiben da, egal wie sehr sich die Lage zuspitzt.“

Dasselbe wie für die Öffnungszeiten der Apotheken gilt auch für die Versorgung der Menschen mit Arzneimitteln: Auch hier zeichneten sich derzeit keine Einschränkungen ab, beruhigt der Apothekerkammer-Funktionär und Apotheker.

Quelle: Österreichische Apothekerkammer  //  Fotocredit: AN24

Das könnte Sie interessieren!

Geschäfte dürfen ab 14. April bzw.Anfang Mai wieder öffnen

07. 04. 2020 | Wirtschaft

Geschäfte dürfen ab 14. April bzw.Anfang Mai wieder öffnen

LR Achleitner: "Wirtschaftsleben wird schrittweise wieder hochgefahren, das gibt auch Beschäftigten wieder Perspektive"

Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt wieder erlaubt

03. 04. 2020 | Panorama

Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt wieder erlaubt

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Achleitner: „Wichtige Erleichterung für Gastronomiebetriebe – OÖ hat sich erfolgreich beim Bund durchgesetzt“

Bau-Innungsmeister Hartl stolz auf corona-resistente  E-Baulehre

03. 04. 2020 | Wirtschaft

Bau-Innungsmeister Hartl stolz auf corona-resistente E-Baulehre

Bau-Innungsmeister Hartl: "Einzigartiges Online-Trainingsportal verbannt den Baunachwuchs nicht von der „Schulbank“

100 Jahre KWG – 100 Osternesterl

01. 04. 2020 | WIRTSCHAFT

100 Jahre KWG – 100 Osternesterl

Eine tolle Aktion bietet wieder das Schwanenstädter Paradeunternehmen KWG zu Ostern.

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

31. 03. 2020 | WIRTSCHAFT

Schwanenstadt´s Wirtschafts-Initiative unter dem Motto "Wir halten zusammen"

Schwanenstädter Initiative aktiviert mit einem Gutscheinprojekt die Unterstützung der Wirtschaft und somit den regionalen Handel.