Auto krachte in Bauernhaus

Auto krachte in Bauernhaus

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Schwanenstadt war am 28. Jänner 2018 gegen 3 Uhr mit seinem Pkw in Niederthalheim auf der Wufinger Landesstraße unterwegs.

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und herrschenden Nebels fuhr er bei der Kreuzung mit der B 135 geradeaus über diese hinaus und stieß anschließend frontal mit voller Wucht gegen ein Bauernhaus.

Durch die Wucht des Anpralles wurde in das Wirtschaftsgebäude des Bauernhauses ein großes Loch gerissen und der Pkw total zerstört. Der Autofahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und suchte selbständig das LKH Vöcklabruck auf.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Sturm- und Regenwarnung für Oberösterreich | 21.-24.12.2023

22. 12. 2023 | Top-Beiträge

Sturm- und Regenwarnung für Oberösterreich | 21.-24.12.2023

Ein kräftiges Tief liegt über Osteuropa beschert dem Ostalpenraum unbeständiges und teils stürmisches Wetter. Die Frontalzone nähert sich von Norden her ...

Sturmfront über Oberösterreich fordert Einsatzkräfte

22. 12. 2023 | Blaulicht

Sturmfront über Oberösterreich fordert Einsatzkräfte

Zahlreiche Feuerwehreinsätze im Zuge der Sturmfront über OÖ - Als besonderer Hotspot kristallisierte sich die Stadtgemeinde Bad Ischl, dort im Speziellen d...

MASSIVER WINTEREINBRUCH

06. 12. 2023 | GEMEINDE

MASSIVER WINTEREINBRUCH

Der massive Wintereinbruch und die Schneemassen am Wochenende haben uns alle gefordert. 

44 neue ausgebildete Funker

17. 11. 2023 | Top-Beiträge

44 neue ausgebildete Funker

Am 10.- 11. und am 17. November 2023 fand im Feuerwehrhaus Schwanenstadt ein intensiver Funklehrgang statt. Insgesamt nahmen 44 hochmotivierte Teilnehmerin...

ACHTUNG - Betrügerische Mails wieder im Umlauf

15. 11. 2023 | Blaulicht

ACHTUNG - Betrügerische Mails wieder im Umlauf

VORSICHT vor E-Mails von stadtplan-austria.com oder stadtplan-ortsplan.com