Auto teilen! Projekt E-Car-Sharing in Schwanenstadt gestartet

Auto teilen! Projekt E-Car-Sharing in Schwanenstadt gestartet

Diese Idee steckt hinter dem E-Car Sharing Schwanenstadt, das mit 1. Oktober gestartet ist.  Der Gemeinde steht somit ein umweltfreundlicher Nissan Leaf zur Verfügung.

Viele haben ein zweites Auto, einfach weil in jeder Familie hin und wieder einmal ein zweites Auto benötigt wird. Braucht es dafür wirklich ein eigenes Zweitauto in der Garage, wenn das Fahrzeug doch die meiste Zeit nur ein "Stehzeug" ist? Oder würde dafür nicht auch eines ausreichen, das kurzfristig ausgeborgt wird? Bei Freunden eines auszuborgen geht nicht immer, aber gemeinsam eines zu betreiben und es zu teilen macht Sinn.

Ein Fahrzeug, das es leicht macht, auf ein Zweitauto zu verzichten und e-Mobilität auszuprobieren. Das e-Car Sharing Schwanenstadt ist als Verein organisiert, das Fahrzeug wird zum Selbstkostenpreis an Mitglieder vermietet. Der umweltfreundliche Strom für das e-Car wird von der Kraftwerksgenossenschaft KWG Glatzing-Rüstorf gratis bereitgestellt.

Der Standort des Fahrzeugs ist vor dem Verwaltungsgebäude der KWG in Schlatt.

Über Details zu Kosten und zur Mitgliedschaft im Verein informiert die Obfrau des Vereins e-Carsharing
Vöckla Ager, Frau Mag. Sabine Pommer MSc (0660-742 06 91), oder bei Stadtrat Karl Vesely (T. 0676-638 12 08). 

www.eva-carsharing.at

 

Quelle: Gemeinde Schwanenstadt

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Blumenschmuckfeier als Dankeschön

25. 10. 2020 | GEMEINDE

Blumenschmuckfeier als Dankeschön

Die Stadtgemeinde Schwanenstadt bedankte sich mit einer Urkunde und einem Essen bei den 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Blumenschmuckakt...

Wandertag am 26. Oktober 2020

19. 10. 2020 | GEMEINDE

Wandertag am 26. Oktober 2020

Die Stadtgemeinde Schwanenstadt und die Gemeinde Rüstorf haben heuer gemeinsam den Gemeindewandertag organisiert, der traditionell am 26. Oktober stattfind...

Gesünder Leben ohne Müll

09. 10. 2020 | GEMEINDE

Gesünder Leben ohne Müll

33 Tipps für ein müllfrei(er)es Leben. Ein Informations-Vortrag mit Michaela Bittner.

Bischofskonferenz erlässt verschärfte Regeln für Gottesdienste

06. 10. 2020 | Panorama

Bischofskonferenz erlässt verschärfte Regeln für Gottesdienste

Wien, 05.10.2020 (KAP)  - Die Österreichische Bischofskonferenz hat verschärfte Regeln zur Feier öffentlicher Gottesdienste beschlossen. Die entsprech...

Startschuss im Bezirk Vöcklabruck für die erste Jugendtaxi-App Österreichs

04. 10. 2020 | GEMEINDE

Startschuss im Bezirk Vöcklabruck für die erste Jugendtaxi-App Österreichs

Ab 6. Oktober 2020 können Jugendliche im Bezirk Vöcklabruck die beliebten Jugendtaxi-Gutscheine beim Fortgehen erstmals über das Smartphone abrufen und bei...