Beachvolleyball Staatsmeisterschaften 2019

Die Österreichischen Beachvolleyball Staatsmeisterschaften presented by DeLonghi im Rahmen der Austrian Beachvolleyball Tour finden dieses Jahr in der neu benannten „Help Mobile“-Arena am wunderschönen Attersee statt

Dieses Jahr wird gestartet mit einer großen Eröffnungsfeier am Donnerstag, 22. August 2019. Zum Programm gehören, neben der großen Spielervorstellung, auch eine – noch streng geheime – Show unter freiem Himmel. Und das Beste: Der Eintritt ist frei! 

Die großen gejagten bei den Herren werden auch 2019 wieder die Routiniers Clemens Doppler und Alexander Horst sein. Das eingespielte Duo agiert seit Jahren in der absoluten Weltspitze und konnte mit der Silber Medaille bei der Heim-WM in Wien 2017 für Aufsehen sorgen. Mit Robin Seidl und seinem neuen Partner Philipp Waller hat sich ein weiteres Team in der Weltspitze etabliert und wird am Attersee um den Titel kämpfen. Grundsätzlich ist die Dichte bei den Herren extrem hoch. Mittlerweile spielen 13 nationale Herren Teams auf der internationalen Bühne und sorgen dadurch für einen allgemeinen Leistungsanstieg in Österreich. Teams wie 

Alexander Huber/Christoph Dressler sowie die wiedervereinten Staatsmeister von 2016 und „Local Heroes“ Peter Eglseer und Florian Schnetzer sind ebenfalls heiß auf Medaillen.

Bei den Damen wartet Österreichs Nummer 1 Duo Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig noch auf ihren ersten gemeinsamen Titel, der 2019 realisiert werden soll. Dies wollen die Vorjahressieger Katharina Almer und Daniela Fankhauser sicherlich verhindern. 2018 besonders aufgezeigt haben die „Youngstars“ Ronja und Dorina Klinger die sich über den Winter in der Sonne von Miami auf den Beachvolleyball Sommer vorbereitet haben und heuer richtig durchstarten möchten. Zum erweiterten Favoritenkreis zählen noch Nadine und Teresa Strauss sowie die Oberösterreicherinnen Valerie Teufl und Eva Freiberger.

Auch bei den Sideevents geht es heiß her – die Ö3 Party steigt wieder am Samstag, 24. August. Die Location wird noch bekannt gegeben. Nähere Informationen findet ihr auf unserer Website www.beach-battle.at

Über PRO Beach Battle 
Der Event PRO Beach Battle besteht bereits seit 2011 und hat sich in den letzten Jahren zum größten nationalen Beachvolleyball Event Österreichs entwickelt. Neben erstklassigem Beachvolleyball können die Zuseher auch das vielseitige Rahmenprogramm genießen. Jedes Jahr garantieren wir und unsere 100 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen wieder einen Event der Sonderklasse mit sportlichen Höchstleistungen, Parties und jeder Menge Entertainment. 

Quelle, Bild: PRO Beach Battle