Brandstiftung in der Bahnhofstoilette in Schwanenstadt

Brandstiftung in der Bahnhofstoilette in Schwanenstadt

Im Anschluss an unsere wöchentliche Übung, vom 23.09.2020 gings dann noch einmal heiß her. Kaum aus der Uniform heraußen, wurden wir um 21:05 zu einem Brandeinsatz am Bahnhof alarmiert. 

Beim Eintreffen am Einsatzort war sofort der Rauch wahrnehmbar, der sich von den Toiletten schon in den Eingangsbereich ausgebreitet hatte. In diesem Fall handelte es sich um Brandstiftung, durch das rasche eingreifen konnte ein größerer Schaden abgewendet werden. Nach den Löscharbeiten wurden die Räume noch mittels Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und die Einsatzstelle an die Polizei zwecks Spurensicherung übergeben.

Bericht und Fotocredit: FF Schwanenstadt

 

Pressebericht LPD OÖ:

Ein zunächst unbekannter Täter steckte am Abend des 23. September 2020 im Bahnhofsgebäude in Schwanenstadt die Toilettenpapierspender in den beiden WC-Räumen in Brand. Aufgrund intensiver Ermittlungen und Befragungen konnte rasch ein 29-Jähriger aus Wels als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Während der Befragung verstrickte sich der Mann immer mehr in Widersprüche, bis er schlussendlich die Tat gestand. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt. Außerdem sagte er aus, dass er zuvor mit seinem Bruder Bier konsumiert hatte und dieser ihn anschließend zum Bahnhofsgelände gefahren hatte. Aufgrund der Aussage wurde sein 27-jähriger Bruder aus dem Bezirk Vöcklabruck gegen 23 Uhr von einer Streife angehalten und kontrolliert. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,48 Promille, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Presseaussendung vom 24.09.2020, 06:44 Uhr 

Das könnte Sie interessieren!

191 neu ausgebildete Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Bezirk Vöcklabruck

27. 10. 2020 | Blaulicht

191 neu ausgebildete Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Bezirk Vöcklabruck

Die Absolvierung des Grundlehrgang dient als Fundament für ein breites Feuerwehrwissen und ist die Basis für weitere Bildungsmodule bis hin zur Kommandante...

Feuerwehr unterstützt Rotes Kreuz bei Krankentransport

24. 10. 2020 | Einsätze

Feuerwehr unterstützt Rotes Kreuz bei Krankentransport

Die Freiwillige Feuerwehr Atzbach wurde um 20:38 Uhr von der Landeswarnzentrale zur Unterstützung der Rettung alarmiert

©FF Redlham

23. 10. 2020 | Einsätze

Shredderbrand bei einem Abfallverwerter in Redlham

Am Freitag den 23.10.2020 kurz vor 16:00 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Redlham und Attnang zu einem Brand „Gewerbe Industrie“ zu einem Abfallverwerte...

Pkw überschlug sich in Kreisverkehr

23. 10. 2020 | BLAULICHT

Pkw überschlug sich in Kreisverkehr

Ein 21-jähriger krachte auf B1 von Attnang kommend Richtung Schwanenstadt über den dortigen Kreisverkehr

© FF Redlham

19. 10. 2020 | Einsätze

Mopedauto auf Bundesstraße 1 überschlagen

„Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ lautete das Alarmierungsstichwort am Montag, dem 19. Oktober 2020 um kurz vor 8:00 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Redlh...