Bundeskriminalamt warnt vor falschen Gewinnversprechen - Euro Lotto

Bundeskriminalamt warnt vor falschen Gewinnversprechen - Euro Lotto

Derzeit kommt es vermehrt zu Anrufen durch Betrüger, die hohe Euro-Summen als Gewinn einer sogenannten "Euro-Lotto"-Lotterie versprechen, wenn im Gegenzug Geld für Transport und Notar überwiesen werden. 

Bundeskriminalamt warn - Achtung: Falsche Gewinnversprechen – "Euro-Lotto"

Wenn Sie nicht aktiv an einer Lotterie teilgenommen haben, kann es sich nur um Betrug handeln!

Das Bundeskriminalamt warnt vor Betrügern, die hohe Lottogewinne in Aussicht stellen. Die Täter nehmen unter einer ausländischen Telefonnummer (zumeist mit der Vorwahl +49…. für Deutschland und +44…. für Großbritannien) mit den Opfern Kontakt auf und teilen mit, dass sie im "Euro-Lotto" 49.900 Euro gewonnen hätten. Für die Auszahlung des Gewinnes seien vorab für Transport und Notar 1.000 Euro vorzustrecken. Dazu werden die Opfer aufgefordert bei der nächsten Postfiliale Bitpanda-Gutscheine zu erwerben und die darauf angeführten Codes telefonisch durchzugeben.

Machen Sie sich bewusst:
• Wenn Sie an keiner Lotterie teilgenommen haben, können Sie nichts gewonnen haben.
• Geben Sie niemals Geld aus, um einen vermeintlichen Gewinn einzufordern. Zahlen Sie keine Gebühren.

Sollten Sie von dieser oder ähnlichen betrügerischen Aktivitäten betroffen sein bzw. Fragen zu diesen haben, stehen Ihnen die Spezialistinnen und Spezialisten der Kriminalprävention kostenlos und österreichweit unter der Telefonnummer 059133 zur Verfügung.

Weitere Informationen zu häufigen Betrugsmaschen finden Sie in den unten angeführten Links.
https://www.bundeskriminalamt.at/202/Betrug_verhindern/start.aspx 
https://www.bundeskriminalamt.at/202/Betrug_verhindern/files/InformationsblattGewinnversprechen.pdf

 

Quelle: BKA / Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fahrzeugbrand am Billa-Kundenparkplatz

22. 09. 2021 | BLAULICHT

Fahrzeugbrand am Billa-Kundenparkplatz

Kurz vor 07:30 wurde die Feuerwehr Schwanenstadt zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Nach dem Eintreffen konnte festgestellt werden, dass im Motorraum eine Iso...

ZIVILSCHUTZTAG 2021

16. 09. 2021 | Blaulicht

ZIVILSCHUTZTAG 2021

Die Sirene heult! Was ist jetzt zu tun? Weiß ich, was das Signal bedeutet? Muss ich das Haus verlassen oder schützende Räumlichkeiten aufsuchen?

Schwierige Fahrzeugbergung von LKW-Zug

01. 09. 2021 | Top-Beiträge

Schwierige Fahrzeugbergung von LKW-Zug

LKW im Graben festgefahren !

Videos gesichtet - Straftaten in Schwanenstadt geklärt

30. 08. 2021 | BLAULICHT

Videos gesichtet - Straftaten in Schwanenstadt geklärt

Am 26. August 2021 gegen 16 Uhr führten Polizisten Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz am Bahnhof in Schwanenstadt durch und wurden dabei fündig

Feuerwehr Schwanenstadt eröffnet feierlich den neuen Zubau

10. 08. 2021 | BLAULICHT

Feuerwehr Schwanenstadt eröffnet feierlich den neuen Zubau

Die langersehnte Einweihung des neuen Zubaus der freiwilligen Feuerwehr aus Schwanenstadt fand am 30. Juli 2021 statt. Kommandant Walter Pfeiffer und seine...