CARNEGIE HALL NEW YORK – PFARRKIRCHE SCHWANENSTADT Österreichische Erstaufführung von Sir Karl Jenkins MISERERE mit dem Projektchor und- orchester der LMS Vöcklabruck

CARNEGIE HALL NEW YORK – PFARRKIRCHE SCHWANENSTADT Österreichische Erstaufführung von Sir Karl Jenkins MISERERE  mit dem Projektchor und- orchester der LMS Vöcklabruck

Für 66 Sängerinnen und Sänger des Projektchores „CoroLamus“ der Landesmusikschule Vöcklabruck wurde am 20. Jänner 2020 ein Traum, den viele Musikerinnen und Musiker haben, wahr. Sie durften in New York in der Carnegie Hall auftreten.

Im März 2019 wurde der Chor eingeladen, bei der US- Erstaufführung von Sir Karl Jenkin’s neuestem Werk MISERERE mitzuwirken. Karl Jenkins lädt zu den Aufführungen seiner Werke immer wieder Chöre aus aller Welt ein, um das friedvolle Zusammenleben der Menschen zu fördern.

Aufmerksam wurde die DCINY auf den Projektchor der LMS Vöcklabruck dadurch, dass immer wieder Werke von Karl Jenkins auf dem Programm standen und von der Aufführung „The Peacemakers“ eine DVD gemacht wurde, die es auf der Homepage der Musikschule zu sehen und zu hören gab. 

Nach 3-monatiger harter Probenzeit unter dem Gesangslehrer und Chorleiter Reinhard Schmid war es dann soweit, der Chor reiste am 17. Jänner, bestens vorbereitet nach New York. Dort fanden am 18. und 19.1. jeweils 4-stündige Proben mit dem Dirigenten Jonathan Griffith, am 20.1. schlussendlich die Generalprobe mit dem Orchester, den Solisten und am Abend das heißersehnte Konzert in der Carnegie Hall statt.

Das Werk wurde vom Publikum bestens aufgenommen und mit „Standing ovations“ bedankt.

Mittlerweile ist der Chor mit vielen Eindrücken, Erlebnissen und neuen Kontakten zu diversen Chören aus aller Welt, zurückgekehrt. 

Am 19. April um 19:00 Uhr wird die österreichische Erstaufführung von MISERERE in der Stadtpfarrkirche in Schwanenstadt über die Bühne gehen. Geleitet wird dieses Konzert, das unter dem Ehrenschutz unseres Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen steht, von Gunter Waldek. Der Solist wird Alois Mühlbacher sein, es spielt das Stadtorchester Vöcklabruck.

Kartenvorverkauf bzw. - Vorbestellung:Tourismusbüro Vöcklabruck – 07672/26644

Landesmusikschule Vöcklabruck unter der Telefonnummer 07672/23 170 oder per E-Mail karin.eidenberger@ooe.gv.at 

Quelle: Amt der Oö. Landesregierung/Direktion Kultur

Fotocredit: Landesmusikschule VB

Stadtamt/BG 

 

Das könnte Sie interessieren!

EARTH HOUR 2020 - Am 28. März gehen wieder die Lichter aus

26. 03. 2020 | GEMEINDE

EARTH HOUR 2020 - Am 28. März gehen wieder die Lichter aus

Auch Schwanenstadt beteiligt sich wieder bei dieser weltumspannenden Aktion. Von 20:30 - 21:30 Uhr wird in Schwanenstadt die Beleuchtung des Stadtturmes un...

Musik aus der Garage! DJ Adrian gibt Garagenkonzert - zu sehen im Livestream

26. 03. 2020 | Events

Musik aus der Garage! DJ Adrian gibt Garagenkonzert - zu sehen im Livestream

Momentan ist jeder  zuhause und freut sich natürlich über ein wenig Abwechslung, Spaß und gute Unterhaltung. Adrian (bekannt als DJ aus der Cafe Bar J...

Alle Termine in OÖ sind abgesagt

22. 03. 2020 | Events

Alle Termine in OÖ sind abgesagt

Alle Termine in OÖ sind abgesagt

Schwanenstadt - rundum lebenswert. Beitrag von Stadträtin Doris Staudinger

19. 03. 2020 | GEMEINDE

Schwanenstadt - rundum lebenswert. Beitrag von Stadträtin Doris Staudinger

Eigentlich habe ich bereits einen Artikel über das breite und vielfältige Angebot an Veranstaltungen im kulturellen Bereich oder für Kinder und Jugendliche...

Erstaufführung - MISERERE vorläufig abgesagt

13. 03. 2020 | GEMEINDE

Erstaufführung - MISERERE vorläufig abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Schutzmaßnahmen betreffend dem Coronavirus wird das Konzert am 19.4.2020 in der Pfarrkirche Schwanenstadt bis auf weiteres abgesag...