Crash gegen Hausmauer - Unfalllenker beging Fahrerflucht

Crash gegen Hausmauer - Unfalllenker beging Fahrerflucht

Schwanenstadt - Aggressives Verhalten, starke Alkoholisierung und eine Kopfverletzungen - 32-Jähriger flüchtete von Unfallstelle

Ein 32-jähriger tschechischer Staatsangehöriger prallte am 6. Februar 2021 gegen 22 Uhr auf der Linzer Straße in Schwanenstadt gegen eine Hausmauer. Eine Zeugin teilte der Polizei mit, dass der Lenker verletzt und betrunken wäre und nun Richtung Graben davonlaufen würde. Der flüchtige Lenker konnte im Bereich eines Hinterhofes angetroffen werden. Er verhielt sich äußerst aggressiv gegenüber den Polizisten und wurde festgenommen. Aufgrund des äußerst aggressiven Verhaltens, der starken Alkoholisierung, der Kopfverletzungen sowie der Fremd- und Eigengefährdung wurde er ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Quelle: LPD  //  Fotocredit: ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Schwanenstädter verletzt sich am Kleinen Schönberg

01. 03. 2021 | Blaulicht

Schwanenstädter verletzt sich am Kleinen Schönberg

Ein 21-jähriger Bergsteiger aus Schwanenstadt verletzte sich beim Abstieg vom  Kleinen Schönberg in Gmunden

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

18. 02. 2021 | Blaulicht

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

Bei der Präsentation der Jahresbilanz des OÖ Landesfeuerwehrverbandes präsentierte Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer interessante Zahlen und Fakten üb...

© BFK/August Thalhammer

08. 02. 2021 | Top-Beiträge

Corona 2020 - Eine Herausforderung für die Feuerwehren des Bezirkes Vöcklabruck

Jahresbilanz für das Jahr 2020 über die geleistete Arbeit des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck und der 115 Feuerwehren im Bezirk

Digitalfunk Umstellung im Bezirk Vöcklabruck gestartet

06. 02. 2021 | Top-Beiträge

Digitalfunk Umstellung im Bezirk Vöcklabruck gestartet

Im Rahmen der Umstellung auf Digitalfunk wurde diese Woche vom Landesfeuerwehrkommando OÖ die Erstausstattung von drei digitalen Handfunkgeräten an die Feu...

Feuerwehr aus nationalem Covid-Impfplan gestrichen

05. 02. 2021 | Blaulicht

Feuerwehr aus nationalem Covid-Impfplan gestrichen

Entgegen aller Zusagen führender Experten und politischer Entscheidungsträger wurde die Feuerwehr still und heimlich aus dem nationalen Covid-Impfplan gest...