Das war das Wetter 2023 - Wetterchronik Salzkammergut

Das war das Wetter 2023 - Wetterchronik Salzkammergut

Das war das Wetter 2023, hier noch einmal die meteorologische Chronologie für das Salzkammergut und ein herzliches Dankeschön an den Meteorologen Christian Brandstätter für die monatlichen Berichte

01/2023: Vom Frühling in den Winter. Der Jänner war um fast 4 Grad wärmer, als im 30-jährigen Mittelwert. Am 01 Jänner wurde ein Höchstwert von 16,2 Grad registriert. Am 22 01 wurde dabei mit 26 cm die höchste Schneedecke in Seewalchen registriert.

02/2023: Neuerlich viel zu mild im Februar. Der Mittelwert war bis 2 Grad zu warm. Mit durchschnittlich etwa 80 Sonnenstunden kam man wenigstens in vielen Regionen auf für Februar auf normale Werte.

03/2023: Zu warm und etwas zu trocken. Am Feuerkogel blies ein voller Orkan mit bis zu 150 km/h. Am 22 03 wurde die erste 20 Grad Marke erreicht.

04/2023: Zu kalt mit Rekordniederschlägen. Die Temperatur war um 2,1 Grad kälter aus dem langjährigen Mittel. In Seewalchen wurde eine Niederschlagsmenge von 156,2 mm (Liter) gemessen (Rekord)

05/2023: Temperaturmäßig ein durchschnittliches Wetter, aber etwas zu trocken. Mit durchschnittlich etwa 200 Sonnenstunden wurde das Monatssoll etwa zu 90% erfüllt.

06/2023:  Um 1,7 Grad zu warm und extreme Trockenheit. In Seewalchen betrug die gesamte Monatsniederschlagsmenge 43,7 mm, somit wurde das Monatssoll lediglich zu 33% erfüllt. Mit durchschnittlichen 300 Sonnenstunden gab es ca. 30% mehr Sonne als im Juni üblich.

07/2023: Neuerlich zu warm und mit teils heftigen Unwettern im Salzkammergut. Eine Gewitterfront vom 11. auf den 12 Juli traten Orkanböen um 120 km/h auf.

08/2023: Auch der August war zu warm. Rekordniederschläge und mit 11 Tropentage. Die gesamte Monatsmenge stellt mit 290,8 mm (Liter) einen neuen Rekord für August dar. Zahlreiche Unwetter mit Orkanböen.

09/2023: Rekordwarmer September und extrem trocken.  Der September war etwa 4 Grad zu warm und mit 14 Sommertage. In Seewalchen betrug die Monatsniederschlagsmenge 23,8 mm, gerade einmal ein Viertel des langjährigen Mittels.

10/2023: Wärmster Oktober seit Messbeginn im Salzkammergut. Mit durchschnittlich etwa 140 Sonnenstunden schien die Sonne etwa 30% mehr als im Durchschnitt. Der Oktober war zu trocken.

11/2023: Rekordnasser November und schon wieder zu warm. In Seewalchen wurde eine Niederschlagsmenge von 222,9 mm registriert, was mehr als das Dreifache ist, was normalerweise durchschnittlich in einem November fällt.

12/2023: Massiver Wintereinbruch vom 01 12 auf den 02 12. Die maximale Schneehöhe erreichte 35 bis 40 cm! Die Tiefsttemperatur erreichte am 04 12 bis zu -15 Grad.

 

Noch einige weitere Fakten:

  • 2023 war das Jahr um rund 1,8 wärmer als im 30-jährigen Mittel
  • 2023 war das feuchteste Jahr seit 2005
  • 2023 /49 Sommertage (Temperaturen über 25,0 Grad)
  • 2023 /22 Tropentage (Temperaturen über 30,0 Grad)
  • 2023 /7 Eistage (Temperaturen von 00.00 bis 24.00 Uhr - ständig unter 0 Grad)

 

Quelle/Fotocredit: ©Christian Brandstätter, Meteorologe, MeteoDataGmbH

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

DANKE & EIN BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST!

24. 12. 2023 | Panorama

DANKE & EIN BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST!

Wir wünschen unseren treuen Leserinnen und Lesern ein besinnliches Weihnachten und wir möchten uns für Ihre Treue bedanken

Neues von Elena Kapsamer

22. 12. 2023 | Panorama

Neues von Elena Kapsamer

Elena hat uns noch rechtzeitig vor Weihnachten ein kleines Update ihrer Vorbereitung und Weihnachtswünsche gesendet

Achtung - Totalsperre zwischen Desselbrunn und Rüstorf

22. 12. 2023 | Panorama

Achtung - Totalsperre zwischen Desselbrunn und Rüstorf

Die WKO Vöcklabruck informiere über eine leider dringend notwendige Straßensperre der L1263 zwischen Desselbrunn und Rüstorf in den kommenden Tagen

November 2023 - Rekordnasser November und schon wieder überdurchschnittlich warm

30. 11. 2023 | Panorama

November 2023 - Rekordnasser November und schon wieder überdurchschnittlich warm

Region: Salzkammergut / Bezirk Vöcklabruck und Gmunden

Hausruckchor  Adventsingen

26. 11. 2023 | Panorama

Hausruckchor Adventsingen

Zu den schon traditionellen Adventsingen in Schwanenstadt und Ottnang a.H. lädt der Hausruckchor Ottnang-Manning herzlich ein