Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller wird Landesmeisterin im Dressurreiten

Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller wird Landesmeisterin im Dressurreiten

Die Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller konnte sich heuer über einen Landesmeistertitel im Dressurreiten freuen, und nahm erfolgreich an den Staatsmeisterschaften im Magna Racino – Ebreichsdorf teil.

„Im Sommer klappte es endlich mit dem Landesmeistertitel“, freut sich die 15 Jährige Anna Schwarzlmüller aus Desselbrunn. Die Union Landesmeisterschaften fanden heuer in Stadl Paura im Juni statt. 

Ende September ging es ins Magna Racino nach Ebreichsdorf zu den Staatsmeisterschaften. Hier konnte sich das Paar im sehr guten Mittelfeld platzieren.

 

Quelle/Fotos: Schwarzlmüller / Petra Kerschbaum

Das könnte Sie interessieren!

Starke Testspielgegner für den SC Schwanenstadt 08

27. 01. 2019 | SPORT

Starke Testspielgegner für den SC Schwanenstadt 08

Die Winterpause geht für unsere Fußballer zu Ende. Trainer Kyril Chokchev startet das Vorbereitungsprogramm am 16.Jänner. Wir dürfen gespannt sein, ob es w...

Faustball-Championscup der Frauen: Wintermärchen knapp verpasst!

14. 01. 2019 | SPORT

Faustball-Championscup der Frauen: Wintermärchen knapp verpasst!

Hallen-Faustball der Extraklasse boten Europas beste Frauenteams beim EFA-Championscup in der ausverkauften Sporthalle Laakirchen. Vor 400 Zusehern begeist...

Peter Sagan erkämpft sich den zweiten Platz beim Tour Down Under Classic.

14. 01. 2019 | International

Peter Sagan erkämpft sich den zweiten Platz beim Tour Down Under Classic.

Zwei Tage vor dem eigentlichen Start der Tour Down Under hatten die Sprinter beim Tour Down Under Classic die Möglichkeit, ihre Form unter Beweis zu stelle...

Videoserie Lawinensicherheit: Teil #1

12. 01. 2019 | SPORT

Videoserie Lawinensicherheit: Teil #1

Wer geht wann wohin? Ein Wegweiser zur Selbsteinschätzung für Skitourengeher, Schneeschuhgeher und Freerider.

Schwanbombers mischen 2. Bundesliga auf

03. 12. 2018 | SPORT

Schwanbombers mischen 2. Bundesliga auf

Nach dem fulminanten Saisonstart wollen die Swans ihren Erfolgslauf fortsetzen und sich dauerhaft in der Spitze der zweiten Bundesliga etablieren.