Dieb bedroht Ladendetektiv

Dieb bedroht Ladendetektiv

Schwanenstadt - Ein 59-Jähriger wehrte sich gegen die Anhaltung und drohte dem Detektiv mit einem massiven Anhängebolzen

Der Ladendetektiv eines Geschäftes in Schwanenstadt beobachtete am 22. März 2021 gegen 13:10 Uhr einen Ladendieb per Videoüberwachungsanlage. Der Detektiv stellte den 59-jährigen deutschen Staatsbürger im Ausgangsbereich der Filiale und forderte ihn auf die gestohlene Ware zu bezahlen oder zurückzugeben. Dieser Aufforderung kam der 59-jährige nicht nach. Er begann sich gegen die Anhaltung durch den Detektiv zur Wehr zu setzen, indem er sich mehrfach losriss. Dabei verlor er sowohl seine Jacke als auch die Bluse mit der Firmen-Aufschrift und seinem eingenähten Namen. Der Deutsche drohte dem Detektiv mit einem ca. 20 cm langen, massiven Anhängebolzen, den er von der Anhängekupplung seines Lkw nahm, ihn zu schlagen, sollte dieser nicht sofort von ihm ablassen. Daraufhin floh der 59-jährige mit dem Firmen-Lkw Richtung B1, Wiener Bundesstraße und daraufhin Richtung Wels. Er wurde schließlich von einer Polizeistreife angehalten. Bei der Vernehmung zeigte er sich nicht geständig. Das Diebesgut entsorgte der 59-jährige vermutlich während seiner Flucht Richtung Wels.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © BMI/Gerd Pachauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vorsicht – Anlagebetrüger werben verstärkt im Internet

04. 08. 2021 | Blaulicht

Vorsicht – Anlagebetrüger werben verstärkt im Internet

Ein Warnung des Landeskriminalamt OÖ: In den letzten Tagen wurden mehrere Oberösterreicher Opfer von sogenannten Anlagebetrügern.

33 Feuerwehrmitglieder legen in Schwanenstadt neue Truppführer-Prüfung ab

03. 08. 2021 | Top-Beiträge

33 Feuerwehrmitglieder legen in Schwanenstadt neue Truppführer-Prüfung ab

Volle Konzentration und Prüfungsstress herrschte am Samstag, 31. Juli 2021 im Feuerwehrhaus der FF Schwanenstadt. 33 Kameraden*innen haben sich der Truppfü...

Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

31. 07. 2021 | Blaulicht

Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 30. Juli 2021 um 18:40 Uhr mit seinem Motorrad auf der B135 im Gemeindegebiet von Rüsto...

ACHTUNG: Kohlenmonoxyd

29. 07. 2021 | Blaulicht

ACHTUNG: Kohlenmonoxyd

Notstromaggregate: Keine Empfehlung für Privathaushalte. Der Zivilschutz sagt, "die Gefahr ist größer als der Nutzen". Hier finden Sie wichtige Information...

Unwetter fordert Einsatz der Feuerwehr

29. 07. 2021 | BLAULICHT

Unwetter fordert Einsatz der Feuerwehr

Auch Schwanenstadt und die Umlandgemeinden wurden durch das Unwetter am Nachmittag des 28. Juli getroffen. Durch den heftigen Sturm und Starkregen wurden z...