Doris Staudinger neue Parteiobfrau der ÖVP Schwanenstadt

Doris Staudinger neue Parteiobfrau der ÖVP Schwanenstadt

Beim Stadtparteitag der ÖVP Schwanenstadt wurde Mag. Doris Staudinger zur Stadtparteiobfrau gewählt. 

Die ÖVP Schwanenstadt mit der neuen Obfrau wird die nächsten Monate dazu nützen, um sich neu aufzustellen, um Themen und Inhalte für Schwanenstadt zu erarbeiten und vor allem um mit einem schlagkräftigen Team die Bevölkerung von Schwanenstadt gut erreichen zu können. 

„Für mich sind das Miteinander und ein gutes, verlässliches Team sehr wichtig, denn die ÖVP hat in und für Schwanenstadt noch viel vor,“ freut sich die neue Obfrau Mag. Doris Staudinger über das Vertrauen und die neue Aufgabe.

30 Jahre hat Bürgermeister Karl Staudinger als Parteiobmann der ÖVP Schwanenstadt gewirkt, die Partei durch Höhen und Tiefen navigiert und viele Wahlen für die ÖVP Schwanenstadt erfolgreich geschlagen. Er wurde daher vom neuen Vorstand zum Ehrenobmann gewählt. Im Rahmen des Stadtparteitages wurden auch Funktionäre mit Ehrungen durch die ÖVP Landespartei für wertvolle Dienst bedacht.

 

Der neue Vorstand:

Obfrau: StR Mag. Doris Staudinger

Obfrau-Stv.: Bgm. Kons. Karl Staudinger, VBgm. Mag. Markus Fischer,GR Wolfgang Neuhuber, Hilde Rauscher, GR Ing. Christian Schierl, GR Ernst Schiermayr

Ehrenobmann: Bgm. Kons. Karl Staudinger                                                

Finanzreferent: GR Wolfgang Neuhuber                                                      

Stv. GR Ing. Christian Schierl                                                                                         

Schriftführerin: GR Elfriede Hacker                                                                 

Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Pressereferent: StR Mag. Doris Staudinger         

Organisationsteam: Dominik Oberhumer, Johannes Putz, Martin Steinöcker            

Weitere Mitglieder: Roswitha Brunner, Martin Lexl 

Rechnungsprüfer: Mag. Christoph Müller, GR Alfred Wiesauer               

 

Fotos: privat

Quelle: ÖVP Schwanenstadt

Das könnte Sie interessieren!

Sicher am Berg – damals wie heute

17. 09. 2020 | Freizeit

Sicher am Berg – damals wie heute

125 Jahre voller Bergsportgeschichte: Die Naturfreunde wurden am 16. September 1895 in Wien als Touristenverein gegründet.

IM GESPRÄCH: Moto Crosserin Elena Kapsamer nach ihrem Erfolg in der Tschechischen Meisterschaft

14. 09. 2020 | Sport

IM GESPRÄCH: Moto Crosserin Elena Kapsamer nach ihrem Erfolg in der Tschechischen Meisterschaft

Kurz bevor es im September mit 2 WM Läufen in Italien und der Tschechischen Meisterschaft weitergeht, steht die junge Oberösterreicherin auf dem Siegespode...

Sieg und Enttäuschung beim SC Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

Sieg und Enttäuschung beim SC Schwanenstadt

Nach dem viel umjubelten ersten Saisonsieg der Schwäne gegen den ATSV Sattlet kam danach eine bittere Enttäuschung. 

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

Wolfgang Ambros begeisterte Publikum in Schwanenstadt

Zweimal musste das ausverkaufte Ambros-Konzert bereits verschoben werden, zuerst wegen einerRücken- OP der Austropop-Legende und dann im März aufgrund des ...

HEIMATHAUS: Ausstellung zu 150 Jahre Turnverein Schwanenstadt

14. 09. 2020 | VEREINE

HEIMATHAUS: Ausstellung zu 150 Jahre Turnverein Schwanenstadt

Anlässlich des 150jährigen Jubiläums des Schwanenstädter Turnverein lädt das Heimathaus Schwanenstadt zur Ausstellungseröffnung.