Dringende Lieferung für geöffnete Schulen in OÖ

Dringende Lieferung für geöffnete Schulen in OÖ

Feuerwehren liefern dringend benötigte Schutzmasken und Desinfektionsmittel an die geöffneten Schulen im Land

Mit einem dringenden Ersuchen ist das Bildungsministerium an den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband herangetreten:  Alle österreichischen Schulstandorte, welche über die Osterferien als Betreuungseinrichtungen geöffnet haben, mit Materialien des Bundes zu versorgen. Dies wurde vom Oö. Landes-Feuerwehrverband für alle geöffneten Schulen in Oberösterreich übernommen. Es handelt sich dabei um Pakete mit Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie MNS-Masken. Die Pakete wurden vom Landes-Feuerwehrkommando umgehend über die Bezirks-Feuerwehrkommandos in die einzelnen Regionen verteilt und sind bereits heute von eingeteilten Feuerwehren an die geöffneten Schulstandorte übergeben worden. Seitens des Bildungsministeriums betont man, dass es sich um eine einmalige Hilfestellung für die Osterferienbetreuung handelt. Man ist bemüht, weitere Lieferungen so zu planen, dass diese über normale Speditionen bzw. Zusteller abgewickelt werden können.

„Die Feuerwehren in Oberösterreich sind seit Beginn der Corona-Krise schwerpunktmäßig u.a. mit der Logistik von Materialen für Gesundheitseinrichtungen beschäftigt und haben auch diese Aufgabe rasch und unbürokratisch abgewickelt“, freut sich Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer über die unkomplizierte Hilfeleistung für die Schulen.

Quelle: Markus Voglhuber, Pressesprecher LFVOÖ  //  Fotocredit: ©Hermann Kollinger und ©FF Schärding, Furtner

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

LR Steinkellner zum Tag des Fahrrads

03. 06. 2020 | Panorama

LR Steinkellner zum Tag des Fahrrads

Landesrat Mag. Günther Steinkellner mit dem E-Bike bei der Eröffnung des Steyrtalradweges am Stausee Klaus 

LR Kaineder: Hundertjähriger Holzboden in ehemaligem Fensterwerk der Fa. Wick gerettet

03. 06. 2020 | Panorama

LR Kaineder: Hundertjähriger Holzboden in ehemaligem Fensterwerk der Fa. Wick gerettet

Umwelt-Landesrat Stefan Kaineder mit LINZ AG-Generaldirektor DI Erich Haider am ehemaligen Areal der Fa. Wick & Söhne

Klimafreundlich Reisen in unserer Heimat

03. 06. 2020 | Freizeit

Klimafreundlich Reisen in unserer Heimat

Bild: Vorne: Klima-Landesrat Stefan Kaineder mit Magdalena Grüner (Verein BioRegion Mühlviertel) Hinten v.l.: Hubert Koller (Obmann Urlaub am Bauernhof Obe...

Erholung und Spaß im Feriencamp

03. 06. 2020 | Freizeit

Erholung und Spaß im Feriencamp

Kinderfreunde bieten umfangreiches Angebot in den Ferien

Streit zwischen Radfahrer und Pkw-Lenker

03. 06. 2020 | Blaulicht

Streit zwischen Radfahrer und Pkw-Lenker

Bezirk Braunau: Zu einem Streit zwischen einem E-Bikefahrer und dem Lenker eines Pkw, beide aus dem Bezirk Braunau, kam es am 2. Juni 2020 gegen 18:45 Uhr ...