Ehemalige FPÖ-Mandatare gründen neuen Gemeinderats-Klub

Ehemalige FPÖ-Mandatare gründen neuen Gemeinderats-Klub

"DAÖ" neu im Stadtparlament; FPÖ verliert Sperrminorität und damit auch die Möglichkeit, Bundesrechnungshof einzuschalten

Das Wiener Stadtparlament hat eine neue Fraktion: Die ehemaligen Freiheitlichen Gemeinderäte Karl Baron, Klaus Handler und Dietrich Kops haben heute, Donnerstag, ihren Austritt aus dem FPÖ-Klub im Rathaus und die Gründung von „Die Allianz für Österreich“, kurz „DAÖ“, bekanntgegeben.

„DAÖ“ genießt Klub-Status im Stadtparlament; mit drei Mandataren erfüllt die neue Fraktion diesbezügliche Voraussetzungen gemäß der Wiener Stadtverfassung.

Die FPÖ verliert durch den Abgang der drei Mandatare einige Rechte im Stadtparlament. Mit 31 statt bisher 34 Abgeordneten verfügen die Freiheitlichen nicht mehr über eine sogenannte „Sperrminorität“. Bislang war ohne die Freiheitlichen keine Zwei-Drittel-Mehrheit möglich. Auch braucht die FPÖ künftig die Unterstützung anderer Fraktionen, wenn es um das Einschalten des Verfassungsgerichtshofes zum Prüfen von Landesgesetzen geht, bzw. um den Bundesrechnungshof einzuschalten.

Weiterhin bleibt der FPÖ die Möglichkeit, im Alleingang eine Untersuchungskommission im Gemeinderat einzusetzen; auch stellt die Partei weiterhin eine/n der VizebürgermeisterInnen. Der Posten steht ihnen aufgrund ihrer Mandatsstärke nach den Gemeinderatswahlen 2015 zu.

Die neue Fraktionsordnung gilt bereits ab kommender Woche, wenn sich das Wiener Stadtparlament zu Sitzungen von Landtag (Mittwoch, 18. Dezember) und Gemeinderat (Donnerstag, 19. Dezember sowie Freitag, 20. Dezember) im Plenarsaal einfindet.

Quelle: PID-Rathauskorrespondenz (MA 53)

 

 

 

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Altmünster - Bauern- und Erntemarkt an einem Termin

19. 09. 2020 | Altmünster

Altmünster - Bauern- und Erntemarkt an einem Termin

Der Erntemarkt sowie der Bauernmarkt in Altmünster finden in adaptierter Form statt. Der Verkauf von Produkten am Erntemarkt ist aufgrund der Covid-19- Prä...

 Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

19. 09. 2020 | Freizeit

Wolfgangsee Ziel der ADAC Europa Classic

Jährlich veranstaltet der ADAC, mit knapp 22 Millionen Mitgliedern der größten Autofahrerclub Europas, eine Ausfahrt für Oldtimerliebhaber.

Ein Schnupfen alleine ist noch kein COVID-19-Symptom

19. 09. 2020 | Gesundheit

Ein Schnupfen alleine ist noch kein COVID-19-Symptom

Erkältung, Grippe oder gar Corona? Dr. Tilman Königswieser, Experte der OÖ Gesundheitsholding im Corona-Krisenstab des Landes Oberösterreich klärt auf

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

19. 09. 2020 | Freizeit

Praxis der Haftung auf Wander- und Radwegen - WTG infomiert

Was passiert, wenn etwas passiert?  Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) lud Grundbesitzer von Wander- und Radwegen rund um den Wolfgangsee zu ein...

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

19. 09. 2020 | Blaulicht

Mann zwischen Pkw und Anhänger eingeklemmt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute gegen 14:35 Uhr im Bezirk Vöcklabruck