Erfolgreiches JobCoaching in Oberösterreich

Erfolgreiches JobCoaching in Oberösterreich

15 Jahre JobCoaching in OÖ - Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Mag.a Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ, mit zwei erfolgreichen Absolventen des JobCoachings: Kerstin Reslhuber und Mason Bernhauser. V.l.: Kerstin Reslhuber, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Mag.a Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ, und Mason Bernhauser

„Aus- und Weiterbildung erhöhen nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sondern verschaffen unseren Betrieben auch die Fachkräfte, die sie dringend benötigen. Dazu zählt für uns auch, dass wir Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen. Das JobCoaching des JugendService des Landes OÖ hat in den vergangenen 15 Jahren 15.000 Jugendliche in Oberösterreich bei der Wahl einer Ausbildung nach der Pflichtschule begleitet. 96 % von ihnen konnten erfolgreich vermittelt werden“, hob Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner im Rahmen einer kleinen Feier im WIFI Linz zum 15-Jahr-Jubiläum des JobCoachings hervor. 

Bei diesem Unterstützungsangebot ist das Karriere-Center der Wirtschaftskammer OÖ ein wichtiger Kooperationspartner des JugendService des Landes OÖ.

„Wir freuen uns darüber, dass so viele junge Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher in den vergangenen 15 Jahren unser Serviceangebot angenommen haben und wir sie bei dieser wichtigen Zukunftsentscheidung wesentlich unterstützen konnten. Die Vermittlungsquote von 96% bestätigt den Erfolg der umfassenden Begleitung durch das JugendService des Landes OÖ“, unterstrich Wirtschafts-Landesrat Achleitner. 

Mit dem JobCoaching zum Traumjob
Beim individuellen JobCoaching werden Berufswünsche abgeklärt, Schnupperplätze gesucht, Bewerbungsunterlagen erstellt, Übungen für Aufnahmetests vorbereitet und Vorstellungsgespräche trainiert.

„Im Rahmen des JobCoachings gibt es auch die Möglichkeit einer kostenlosen Potenzialanalyse im Karriere-Center der Wirtschaftskammer Oberösterreich“, erklärte die Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ, Mag.a Doris Hummer. Auch die Potenzialanalyse erfolgt in enger Kooperation von Land OÖ und Wirtschaftskammer OÖ. 

Bildungs- und Berufsorientierung ganz individuell
Das JugendService bietet außerdem für alle Altersgruppen nach dem 8. Schulbesuchsjahr, Schul- oder Studienabbrecher, aber auch Maturantinnen und Maturanten, die sich über das Bildungsangebot in OÖ informieren wollen, eine Bildungs- und Berufsorientierung an. Dieses Angebot umfasst einen Interessens- und Fähigkeitencheck, Informationen zu verschiedenen Schul- und Studientypen und Ausbildungsmöglichkeiten, sowie Tipps zur Finanzierung mittels Beihilfen und Förderungen. Infos unter: www.jugendservice.at/berufsorientierung 

Fragen und Anliegen von Jugendlichen und Eltern werden in den 14 Infostores in ganz OÖbeantwortet. Kontaktmöglichkeiten gibt es unter: www.jugendservice.at/infostores

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ/Ernst Grilnberger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms"

22. 10. 2021 | GEMEINDE

Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms"

Kürzlich fand ein weiteres Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms“ - Klarinette, Cello und Klavier im Franz-Xaver-Süßmayr Saal in der Landesmusikschule Schwane...

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

22. 10. 2021 | Blaulicht

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

Bezirk Gmunden - Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden bedrohte am 21. Oktober 2021 gegen 21:15 Uhr einen Polizisten mit einer Schreckschusswaffe

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

22. 10. 2021 | Blaulicht

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

Bezirk Gmunden - Zu einer vorläufigen Festnahme kam es am 21. Oktober 2021 gegen 18 Uhr in Laakirchen

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

22. 10. 2021 | Wirtschaft

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

"Für die Zielerreichung einer CO2-neutralen Produktion bis 2030 gibt es schon konkrete Pläne mit vielfältigen Maßnahmen", so Gabriela Maria Straka, Directo...

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

21. 10. 2021 | Blaulicht

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf an der Krems - Hinweise bitte an die Polizei Kirchdorf an der Krems unter +4359133 4120 oder an jede andere Dienststelle