Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Die fünf jungen Afghanen zwischen 11 und 19 Jahren sind im Grenzbereich   Serbien/Kroatien trotz Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen

Am 13. Dezember 2019 gegen 10 Uhr wurde die Polizei Hörsching verständigt, dass soeben fünf betriebsfremde Personen von einem Firmengelände in Hörsching geflüchtet seien. Die flüchtigen Personen konnten durch die Beamten im Umfeld des Firmenareals rasch aufgegriffen werden. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um illegal eingereiste Flüchtlinge aus Afghanistan im Alter von 11 bis 19 Jahren handelte. Die Flüchtlinge stellten in der Folge einen Asylantrag. Der Lkw-Lenker, ein 63-Jähriger aus Serbien, gab an, dass er die Flüchtlinge bis Hörsching nicht bemerkt habe. Auch am Grenzübergang Serbien/Kroatien seien sie bei der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen.

Quelle: LPD OÖ  /  Fotocredit: BMI, Symbolfoto Grenzkontrolle

Das könnte Sie interessieren!

Land beschließt Förderungen im Wohnbau

29. 01. 2020 | Wirtschaft

Land beschließt Förderungen im Wohnbau

Dazu werden einmalige, nicht rückzahlbare Bauzuschüsse in der Höhe von rund 12.700 Euro bewilligt.

Historisches Pferdezentrum Stadl-Paura rüstet sich für die internationale Zukunft

29. 01. 2020 | Wirtschaft

Historisches Pferdezentrum Stadl-Paura rüstet sich für die internationale Zukunft

H Mag. Thomas Stelzer und LR Max Hiegelsberger präsentieren: Zwei Millionen Euro Investitionen in das historische Pferdezentrum Stadl-Paura

Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner zu Besuch bei der Familienberatungsstelle des Vereins Miteinander GmbH

29. 01. 2020 | Panorama

Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner zu Besuch bei der Familienberatungsstelle des Vereins Miteinander GmbH

Geschäftsführer Mag. Gerald Rechberger, Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner und Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann Wögerer

LR Steinkellner: Unterstütze die Bundesfinanzierung zur Umsetzung eines 1-2-3 Tickets

29. 01. 2020 | Freizeit

LR Steinkellner: Unterstütze die Bundesfinanzierung zur Umsetzung eines 1-2-3 Tickets

Investitionen in wichtige OÖ-Ausbaumaßnahmen dürfen aber nicht unter der Bundesfinanzierung des günstigen Ticketings leiden

Oö. Landesbibliothek: Erfolgsjahr 2019 macht Mut für längere Öffnungszeiten

29. 01. 2020 | Freizeit

Oö. Landesbibliothek: Erfolgsjahr 2019 macht Mut für längere Öffnungszeiten

Ab 1. Februar 2020 können Leserinnen und Leser von Montag bis Freitag von 9:00 bis 19:00 Uhr die Services in der Bibliothek nutzen