Familienvater fuhr unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle

Familienvater fuhr unter Drogeneinfluss in Verkehrskontrolle

Bezirk Vöcklabruck - Bei einer Verkehrskontrolle am 12. Jänner 2022 in Seewalchen fiel den Polizisten gegen 14 Uhr ein Pkw auf, bei dem die Insassen keinen Sicherheitsgurt verwendeten. 

Sowohl der 47-jährige Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wie auch sein siebenjähriger Sohn und die mitfahrende Mutter waren nicht angegurtet. Der Mann konnte außerdem keinen Führerschein vorweisen, weil ihm die Lenkberechtigung wegen Drogenmissbrauchs bereits entzogen worden war. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Methamphetamin und Cannabis. Die Vorführung zum Amtsarzt verweigerte der 47-Jährige. Er wird angezeigt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©Gerd Pachauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Verkehrsunfälle B151

21. 01. 2022 | Einsätze

Verkehrsunfälle B151

Zu gleich 2 Verkehrsunfällen wurde die Feuerwehr Au-See in den letzten beiden Tagen auf die B151 gerufen.

Küche geriet in Brand

16. 01. 2022 | Blaulicht

Küche geriet in Brand

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Brand kam es am 16. Jänner 2022 gegen 1:40 Uhr 

© FF Seewalchen am Attersee

10. 01. 2022 | Einsätze

Schwerer Kreuzungscrash zwischen PKW und Kleintransporter in Seewalchen am Attersee

Am Sonntag den 09.01.2022 wurden die Feuerwehren Seewalchen und Steindorf von der LWZ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in das Industriegebi...

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Vöcklamarkt

10. 01. 2022 | Einsätze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Vöcklamarkt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die FF Frankenmarkt am Nachmittag des 10.01.22 alarmiert

Zwei Personen und ein Hund bei schwerem Unfall verletzt

10. 01. 2022 | Blaulicht

Zwei Personen und ein Hund bei schwerem Unfall verletzt

Am 9. Jänner 2022 ereignete sich im Gemeindegebiet Seewalchen am Attersee ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die beiden Lenker und auch ein mitfahrender ...