Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

Brandalarm Schörfling, Seestraße -  Nach dem Fassadenbrand bei einem Wohnhaus in Schörfling vom Freitag ist es am Sonntag,  27.11.22 zu einem Glimmbrand in der Dämmung der vom Brand betroffenen Holzkonstruktion gekommen

Daher wurde die Holzverkleidung im gesamten Brandbereich von uns geöffnet und das Dämmmaterial entfernt. Mit Kettensägen wurde die Holzverschalung großflächig geöffnet und der Glimmbrand dahinter gelöscht. Ein Übergreifen auf Andere Gebäudeteile konnte verhindert werden.

Quelle: HLM Christoph Buttinger  //  Fotocredit: www.ff-schoerfling.at

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehrtaucher 2022: Täglich 15 Stunden im Wasser

19. 01. 2023 | Top-Beiträge

Feuerwehrtaucher 2022: Täglich 15 Stunden im Wasser

Die 46 aktiven Taucher des Tauchstützpunktes 4 leisteten im vergangenen Jahr 2022 knapp 5.600 Stunden für Einsätze und Übungen. In Jahr 2022 wurden die Feu...

Taucher tödlich verunglückt

11. 01. 2023 | Blaulicht

Taucher tödlich verunglückt

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem tödlichen Tauchunfall kam es am 10. Jänner 2022 in Steinbach am Attersee

Das war der Glöcklerlauf 2023 der FF Au-See

08. 01. 2023 | Top-Beiträge

Das war der Glöcklerlauf 2023 der FF Au-See

Am 06. Jänner 2023 fand nach 2jähriger Pause wieder der traditionelle Glöckerlauf in Unterach am Attersee statt. Die Glöcker freuten sich über zahlreiche B...

Mit Joint und Schreckschusswaffe in Polizeikontrolle

26. 12. 2022 | Blaulicht

Mit Joint und Schreckschusswaffe in Polizeikontrolle

Bezirk Vöcklabruck - Am 25. Dezember 2022 gegen 21:30 Uhr wurden in Nußdorf am Attersee Verkehrskontrollen durchgeführt

Symbolfoto

15. 12. 2022 | Einsätze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Mittwoch den 14.12.2022 wurde die FF Nußdorf und die FF Attersee um ca. 12:50 Uhr von der LWZ mittels Sirenenalarmierung zu einem Verkehrsunfall mit ein...