Feuerwehr als Tierretter im Einsatz

Feuerwehr als Tierretter im Einsatz

Am 24.11.2021 gegen 23:46 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt telefonisch zu einer Tierrettung gerufen. Hund musste aus Schacht gerettet werden.

Zwei Hunde sind beim Spazieren in einer angrenzenden Wiese eines örtlichen Betriebes in einen Kellerschacht gefallen. Nachdem es die Hundebesitzerin mit ihren Freunden nicht schaffte die Hunde aus dem Schacht zu retten, wurde telefonisch bei uns um Hilfe gebeten. 

Drei Kameraden rückten zu der Tierrettung aus. Nach Eintreffen stiegen ein Kamerad und die Besitzerin über eine Leiter in den Schacht. Die Hunde wurden durch die Besitzerin beruhigt und vorbeugend der Beißkorb und die Leine angelegt. Anschließend konnte, über einen Lüftungsschacht durch den angrenzenden Kellerbereich der Firma, der Schacht verlassen werden. 

Den beiden Hunden ist zum Glück nichts passiert und die beiden waren kurz darauf schon wieder in Spiellaune. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.

 

Quelle/Fotocredit: ©FF Schwanenstadt

Das könnte Sie interessieren!

Fahrzeugbergung nach Unfall

24. 01. 2022 | BLAULICHT

Fahrzeugbergung nach Unfall

Feuerwehren aus Atzbach und Schwanenstadt im Einsatz. Aufgrund eisiger Fahrbahn kam Pakettransporter ins Schleudern und blieb in Bachbett hängen.  

Mann zündete aus Zorn fremdes Auto an

19. 01. 2022 | Blaulicht

Mann zündete aus Zorn fremdes Auto an

Tat vorsätzlich per SMS angekündigt! Ein 26-Jähriger wird beschuldigt am 18. Jänner 2022 gegen 22:30 Uhr den Pkw einer 27-Jährigen, beide aus dem Bezirk We...

Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt trauert um Kameraden Christian Haslinger

18. 01. 2022 | BLAULICHT

Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt trauert um Kameraden Christian Haslinger

Schwer geschockt und in tiefer Trauer gibt die Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt das Ableben von Hauptbrandinspektor Christian Benny Haslinger bekannt.

Radfahrer verstirbt nach Frontalzusammenstoß

13. 01. 2022 | Blaulicht

Radfahrer verstirbt nach Frontalzusammenstoß

Bezirk Vöcklabruck - Wie bereits berichtet, kam es am 13. Jänner 2022 gegen 5:50 Uhr zu einem folgenschweren Unfall

Reanimiert - 17-jähriger Radfahrer von Transporter erfasst

13. 01. 2022 | BLAULICHT

Reanimiert - 17-jähriger Radfahrer von Transporter erfasst

Bezirk Vöcklabruck - Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte sein Mountainbike am 13. Jänner 2022 gegen 5:50 Uhr auf der Gallspacher Bundesstraße...