Frau angefahren, Lenker flüchtete

Frau angefahren, Lenker flüchtete

Frau angefahren, Lenker flüchtete – Polizei bittet um Hinweise

Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land war am 15. Juni 2019 gegen 12:50 Uhr in der Fußgängerzone in Wels unterwegs. Auf Höhe Bäckergasse wurde sie plötzlich von hinten von einem vierrädrigen Elektromobil angefahren. Dabei erlitt sie eine offene Wunde und eine Prellung am linken Bein. Die Frau wurde von der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert. Der Unfalllenker blieb nur kurz stehen und sagte, dass das schon wieder werden würde. Anschließend verließ er die Unfallstelle. Bei dem Unfallfahrzeug handelte es sich um ein rotes vierrädriges Fahrzeug mit Sitz, elektrischem Antrieb, in Form eines Quad. An der Rückseite war ein rotes Dreieck (in Form eines Pannendreiecks) angebracht.

Beschreibung des Lenkers:
Ca. 60 Jahre alt, männlich, graues Haar.

Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Fußgängerverkehr. Der Lenker wurde auch von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Die Polizei Wels bittet unter 059133/47-4444 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: LPD OÖ  Foto: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Gewerbsmäßige Diebe angehalten

18. 10. 2019 | Blaulicht

Gewerbsmäßige Diebe angehalten

Eine Polizeistreife in St. Georgen im Attergau hat die zwei vermeintlichen Diebe angehalten und kontrolliert

Frau bei Unfall verletzt

16. 10. 2019 | Blaulicht

Frau bei Unfall verletzt

Frau kam von Fahrbahn ab

Pkw-Lenkerin übersah Mopedfahrerin

15. 10. 2019 | Blaulicht

Pkw-Lenkerin übersah Mopedfahrerin

59-Jähriger Mopedfahrer bei Kollision unbestimmten Grades verletzt

Serieneinbrecher überführt

14. 10. 2019 | Blaulicht

Serieneinbrecher überführt

Bez. VB - Der am 21. August 2019 auf frischer Tat ertappte Einbrecher ist laut Untersuchungen auch für 5 weiteren Einbrüchen verantwortlich

Unfall auf Kreuzung in Regau

13. 10. 2019 | Blaulicht

Unfall auf Kreuzung in Regau

Ein 33-Jährige und die beiden mitfahrenden neun und drei Jahre alten Kinder wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut-Klinikum eingelie...