Frauenthemen betreffen alle Ressorts - Es muss unser gemeinsamer Anspruch sein

Frauenthemen betreffen alle Ressorts - Es muss unser gemeinsamer Anspruch sein

LH-Stellvertreterin Christine Haberlander zu Antrittsbesuch bei Bundesministerin Susanne Raab

Beim Antrittsbesuch von LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander bei Bundesministerin Dr.in Susanne Raab wurden vor allem frauenpolitische Themen besprochen. „Ich freue mich, dass wir mit Susanne Raab eine junge Frau aus Oberösterreich in einem verantwortungsvollen Amt haben. Besonders freut es mich, dass sie für die Frauenagenden zuständig ist und wir künftig in einem regelmäßigen Austausch stehen werden. Zugleich habe ich eine Einladung zum Geschäftsführerinnen-Seminar der Frauenvereine und -beratungsstellen, die vom Land Oberösterreich gefördert werden, überbracht, zu dem die Bundesministerin ihr Kommen zugesagt hat“, so Haberlander. Vor allem die einstimmig beschlossene Frauenstrategie wurde beim Gespräch thematisiert. „Bundesministerin Raab hat sich beeindruckt gezeigt, dass wir in Oberösterreich so ein einzigartiges Bekenntnis zu aktiver Frauenpolitik geschafft haben“, so Haberlander

„Frauenthemen betreffen alle Ressorts. Es muss unser gemeinsamer Anspruch sein, Gleichstellung in allen Lebensbereichen zu erreichen“, so Raab und Haberlander.  

Klar ist für beide Politikerinnen, dass der Schlüssel zu dieser Gleichstellung in guter Bildung und Ausbildung von Frauen liegt. „Dabei unterstützen etwa Mentoring-Programme in der Technik sowie die Tätigkeit der Beratungsstellen in Oberösterreich“, so Haberlander.

Übereinstimmung herrschte auch beim Thema des automatischen Pensionssplittings, das sowohl Raab als auch Haberlander befürworten.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und viele Impulse zu frauenpolitischen Themen“, so Haberlander abschließend.

Quelle: LAnd OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ, ©Georgescu

Das könnte Sie interessieren!

LH Stelzer kündigt verstärke Polizeikontrollen und weitere Maßnahmen für das Salzkammergut an

30. 03. 2020 | Politik

LH Stelzer kündigt verstärke Polizeikontrollen und weitere Maßnahmen für das Salzkammergut an

LH Stelzer: „Stehen wir das jetzt gemeinsam durch, dann können wir nach einer Phase des Verzichts unsere wunderschöne Landschaft wieder in vollen Zügen gen...

Arbeiten für Oberösterreich – auf Baustellen kann weitergearbeitet werden

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Arbeiten für Oberösterreich – auf Baustellen kann weitergearbeitet werden

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Positive Lösung für Arbeit am Bau – Gesundheit der Beschäftigten und Weiterbetrieb der Baufirmen vereinbar“

COVID 19: Aktuelle Lage in Oberösterreichs Schulen, Pflegeheimen und Altenheimen im Detail aufgelistet

30. 03. 2020 | Gesundheit

COVID 19: Aktuelle Lage in Oberösterreichs Schulen, Pflegeheimen und Altenheimen im Detail aufgelistet

Die aktuelle Lage bezüglich COVID 19 stellt sich aktuell, Sonntag, 29. März 2020, in Oberösterreich folgendermaßen dar

„Angehörige von Menschen mit Beeinträchtigung leisten derzeit Großartiges“

30. 03. 2020 | Panorama

„Angehörige von Menschen mit Beeinträchtigung leisten derzeit Großartiges“

Mehr als 1850 Menschen mit Beeinträchtigung werden gewöhnlich von der Lebenshilfe Oberösterreich begleitet, derzeit sind es nur 531

Landeshauptmann-Stv. Haimbuchner: „Corona-Wohnkostenhilfe kann ab jetzt beantragt werden“

30. 03. 2020 | Politik

Landeshauptmann-Stv. Haimbuchner: „Corona-Wohnkostenhilfe kann ab jetzt beantragt werden“

Antragsformulare unter www.wohnfuehlland.at – Unbürokratische, direkte Soforthilfe für Oberösterreich