Frisches Wasser für Puchheimer Fische

Frisches Wasser für Puchheimer Fische

Fische vor dem Ersticken gerettet

Über 60.000 Liter frisches Wasser wurden Donnerstagabend von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Puchheim in die Puchheimer Teiche gepumpt. Bei den hohen Temperaturen und dem niedrigen Wasserstand drohten die Fische zu ersticken. Mit dem Wasser eines anliegenden Baches, konnte die Situation entspannt werden.

Fotos und Text: www.ff-puchheim.at

Das könnte Sie interessieren!

5.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

05. 08. 2021 | Stadt

5.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

5.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

5.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

05. 08. 2021 | Panorama

5.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

5.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

4.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

04. 08. 2021 | Stadt

4.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

4.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

4.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

04. 08. 2021 | Panorama

4.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

4.8.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

3.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

03. 08. 2021 | Panorama

3.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

3.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19