Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

Bezirk Vöcklabruck/B135 - Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern zwischen zwei Motorradfahrern, einem PKW und einem LKW mit Aufleger in Niederthalheim auf der B 135 in Richtung Schwanenstadt

Ein 32-jähriger rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 18. Mai 2020 um 15:15 Uhr in Niederthalheim auf der B 135 mit seinem Motorrad in Richtung Schwanenstadt. Vor ihm fuhr sein 26-jähriger Freund, ebenfalls aus dem Bezirk Grieskirchen. Kurz nach dem Ortsgebiet Iming, im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve und Brücke, kam der 32-Jährige etwas über die Fahrbahnmitte und prallte mit voller Wucht gegen den entgegenkommenden Lkw mit Aufleger, gelenkt von einem ebenfalls 32-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoß vom Motorrad abgeworfen und kam in ca. 37 Meter Entfernung am Straßenrand zum Liegen. 
Nach dem Zusammenstoß kam der Lkw mit dem Aufleger ins Schleudern bzw. prallte gegen das dortige Brückengeländer und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand, wobei der Lkw nach rechts wegkippte und das Aushubmaterial (Erde) in der Wiese landete. Unmittelbar hinter dem verunfallten Motorradlenker fuhr ein 38-jähriger Ungar aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Pkw. Dieser konnte dem schleudernden Lkw nicht mehr ausweichen und krachte frontal gegen die Hinterachse der Zugmaschine. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde sowohl die 37-jährige Lebensgefährtin des Ungarn, die am Beifahrersitz mitfuhr, unbestimmten Grades verletzt, als auch der 38-Jährge. Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck geflogen. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. 
Die Bergung vom Lkw mit Aufleger wurde von einem Spezialkran der FF Vöcklabruck, sowie von einem Sonderbergeunternehmen aus Marchtrenk durchgeführt. Beim Unfall waren die FF Niederthalheim, Aichkirchen, Vöcklabruck und Hörbach eingesetzt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Brandstiftung rasch geklärt

24. 09. 2020 | BLAULICHT

Brandstiftung rasch geklärt

Ein zunächst unbekannter Täter steckte am Abend des 23. September 2020 im Bahnhofsgebäude in Schwanenstadt die Toilettenpapierspender in den beiden WC-Räum...

Drogenlenker versteckt sich in Maisfeld

22. 09. 2020 | BLAULICHT

Drogenlenker versteckt sich in Maisfeld

22-Jähriger flüchtet mit Pkw vor einer Polizeistreife und versteckt sich in Maisfeld

Ente aus Schilf befreit

21. 09. 2020 | Einsätze

Ente aus Schilf befreit

Zwei Männer konnten die Ente, die sich an einer Angelschnur verfangen hatte, wieder befreien.

RETTER-MESSE 2020 IN WELS ABGESAGT

21. 09. 2020 | Top-Beiträge

RETTER-MESSE 2020 IN WELS ABGESAGT

Die für 29. – 31. Oktober 2020 geplante österreichische Leitmesse für Einsatzkräfte RETTER Wels findet heuer nicht statt. 

Müll im Maisfeld entsorgt

17. 09. 2020 | BLAULICHT

Müll im Maisfeld entsorgt

Partymüll nach einer Geburtstagsfeier im Maisfeld entsorgt