Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

Fahrzeuge eines 24-jährigen und eines 39-jährigen Lenker aus  Vöcklabruck kollidierten frontal

Am 8. Juni 2019 um 15:35 Uhr lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck seinen Pkw auf der B1 von Vöcklamarkt kommend in Richtung Timelkam. Aus bisher unbekannter Ursache kam er im Gemeindegebiet von Timelkam mit dem rechten Reifenpaar auf das Bankett und überfuhr dabei mehrere Leitpflöcke. Nach 65m konnte er sein Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn lenken, geriet dabei aber auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 39-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der 24-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen, der 39-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden mit der Rettung in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  Foto: Symbolfoto