Frontalzusammenstoß – zwei Verletzte

Frontalzusammenstoß – zwei Verletzte

Am "Pengeringer Berg" im Gemeindegebiet von Oberndorf bei Schwanenstadt kam eine 59-Jährige Frau über die Fahrbahnmitte

Am 7. Oktober 2019 gegen 15 Uhr fuhr ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried/Innkreis mit einem Lkw samt Anhänger auf der B135, Gallspacher Bundesstraße, aus Richtung Schwanenstadt kommend in Richtung Gaspoltshofen. 
In entgegengesetzter Richtung fuhr eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw. Nach einer Hügelkuppe vor der Ortsschaft Pengering am sog "Pengeringer Berg" im Gemeindegebiet von Oberndorf bei Schwanenstadt kam die Frau über die Fahrbahnmitte. Der 59-Jährige versuchte durch Ablenken nach rechts und durch Hupen die Pkw-Lenkerin zum Zurücklenken zu bewegen. Dies gelang ihm nicht und es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 
Durch die Wucht des Aufpralles wurde beim Lkw die Vorderachse ausgerissen. Der Pkw wurde schwer beschädigt in den Straßengraben geschleudert und die Frau wurde im Pkw eingeklemmt. Nach medizinischer Erstversorgung durch ein Team des RK Redlham und des Notarztes wurde die Bergung der Pkw-Lenkerin von der Feuerwehr vorgenommen. Der 59-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades und einen Schock. Beide Personen wurden ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Trickbetrug - Opfer zahlte Euro 27.000

27. 02. 2020 | Blaulicht

Trickbetrug - Opfer zahlte Euro 27.000

Die Polizei sucht eine ca. 30 Jahre alte Frau, ca. 160 cm groß, sie trug eine blaue Kapuzenjacke mit Pelzbesatz und schwarze eine Hose

Fahrzeugbrand in Niederholzham

26. 02. 2020 | BLAULICHT

Fahrzeugbrand in Niederholzham

Am 26. Februar wurde die FF Schwanenstadt zu einem Fahrzeugbrand in der Ortschaft Niederholzham gerufen.

12-Jähriger ausgeraubt - Polizei bittet um Mithilfe

15. 02. 2020 | Blaulicht

12-Jähriger ausgeraubt - Polizei bittet um Mithilfe

Bez. VB - Unbekannter bedrohte den Jungen mit einem Messer. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Vöcklabruck unter der TelNr. 059133 4160

Die Jugendarbeit hat bei unseren Feuerwehren einen sehr großen Stellenwert

15. 02. 2020 | Top-Beiträge

Die Jugendarbeit hat bei unseren Feuerwehren einen sehr großen Stellenwert

In den Feuerwehren haben die Jugendbetreuer einen verantwortungsvollen und wichtigen Aufgabenbereich wahrzunehmen. Eltern schätzen die Feuerwehrjugend nich...

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

12. 02. 2020 | Blaulicht

"ELKOS" – Rollout in Oberösterreich

Heute ging mit Oberösterreich das fünfte Bundesland mit dem neuen Einsatzleit- und Kommunikationssystem "ELKOS" in den Echtbetrieb