Geburtstagwünsche für Landeshauptfrau von NÖ

Geburtstagwünsche für Landeshauptfrau von NÖ

Am 13. Februar 2020 fand das bereits zur Tradition gewordene Geburtstagsständchen für die amtierende Landeshauptfrau statt

In der Empfangshalle des niederösterreichischen Landhauses versammelten sich Vertreter von Politik, öffentlichem Dienst, Blaulichtorganisationen und auch der Wirtschaft, um Landeshauptfrau Maga. Johanna Mikl-Leitner zum Geburtstag zu gratulieren. In gewohnter Manier umrahmten die Orchester der Polizeimusik Niederösterreich und der Militärmusik Niederösterreich diesen Festakt. Nach einigen Worten und Glückwünschen von Militärkommandanten Mag. Martin Jawurek und dem stellvertretenden Landespolizeidirektor GenMjr Franz Popp, BA MA, wurde der Jubilarin eine Geburtstagstorte überreicht. Mikl-Leitner bedanke sich bei den anwesenden Festgästen für die Glückwünsche. "Ich freue mich. Ihre heutige Anwesenheit ist ein sichtbares Zeichen der gelebten Gemeinschaft in Niederösterreich."

Quelle: LPD NÖ  //  © LPD NÖ/B. Zöchbauer

Das könnte Sie interessieren!

LH Platter: „Werden beharrlich an unserem Weg in der Transitfrage festhalten“

19. 02. 2020 | Politik

LH Platter: „Werden beharrlich an unserem Weg in der Transitfrage festhalten“

Arbeitsgespräch zwischen Bundeskanzler Kurz und LH Platter in Innsbruck

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

19. 02. 2020 | Wirtschaft

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

Österreichische Staatsdruckerei Holding AG überzeugt innerhalb und außerhalb österreichischer Staatsgrenzen

LH Wallner: Mit vereinten Kräften für die regionale Sicherheit

19. 02. 2020 | Politik

LH Wallner: Mit vereinten Kräften für die regionale Sicherheit

Antrittsbesuch von Innenminister Nehammer – Land Vorarlberg und Bund erneuern ihre Sicherheitspartnerschaft

Biathlon - WM Antholz - Rieder überrascht mit Rang sieben

19. 02. 2020 | Sport

Biathlon - WM Antholz - Rieder überrascht mit Rang sieben

Die Italienerin Dorothea Wierer hat sich bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz (ITA) ihre zweite Goldmedaille gesichert. Nach dem Weltmeistertitel ...

469 Tiere konnte das Gut Aiderbichl im Jahr 2019 retten

18. 02. 2020 | Panorama

469 Tiere konnte das Gut Aiderbichl im Jahr 2019 retten

Die meisten Hunde und Katzen werden nach Weihnachten und zur Urlaubszeit ausgesetzt oder mit den verschiedensten Ausreden in einem Tierheim abgegeben