Genusscamp 2019 für 10. bis 14. Jährige

Genusscamp 2019 für 10. bis 14. Jährige

Unter dem Motto "IN HÜLLE UND FÜLLE" findet am 3. und 4. September im ABZ Lambach das Genußcamp 2019 statt. Kochen, die Freude am Genuss, Spaß und Bewegung stehen in Hülle und Fülle beim Ernährungs-Genusscamp der FR Hauswirtschaft im abz Lambach am Programm.

Wie kann ich Verpackungen vermeiden und unsere Umwelt schonen? Eine gemeinsame Schnitzeljagd durch Lambach zeigt wie´s geht! In der Küche kommt ebenfalls keine Langeweile auf, wenn die Genussspechte leckere Schnitzel, Knödel und Strudeln füllen.

Besonders mutige Köchinnen und Köche (10-14 Jahre) können sogar in der Schule nächtigen.

Am Mittwoch um 15:00 Uhr sind die Eltern herzlich zu einem Rückblick der 2 ereignisreichen Tage eingeladen – Kaffee und Selbstgebackenes versüßen den Ausklang!

Anmeldung erbeten bis Freitag, 12. Juli 2019 im abz Lambach 07245/20660

Kursbeitrag: 48,00 €

Nächtigung: 16,00

INFO und KONTAKT:
Ing. Margit Ziegelbäck / abz Lambach
An der Traun 1; 4650 Lambach

 

Über das abz Lambach:

Mit rund 400 Schülerinnen und Schülern und 60 Lehrkräften gehört das Agrarbildungszentrum Lambach zu Österreichs größten Bildungsdrehscheiben für den ländlichen Raum. Die modern ausgestattete Bildungsstätte liegt zentral auf einer Halbinsel an der Traun und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) erreichbar. 

14- bis 18jährige Mädchen und Burschen können aus einem attraktiven und vielfältigen Bildungsangebot in den Fachrichtungen Hauswirtschaft, Landwirtschaft und Pferdewirtschaft wählen. Kennzeichnend für das Haus ist eine klare inhaltliche Strukturierung. 

Daneben wurde mit dem Abendlehrgang Betriebsleiterin plus ein Angebot für Erwachsene geschaffen, die im zweiten Bildungsweg eine land- und hauswirtschaftliche Ausbildung anstreben.

Neben der fachlichen Spezialausbildung wird großer Wert auf Persönlichkeitsbildung und die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen gelegt.

 

Quelle: abz Lambach