Haager Lies: Von der Lokalbahnstrecke zum Daten-Highway

Haager Lies: Von der Lokalbahnstrecke zum Daten-Highway

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Die ehemalige Lokalbahnstrecke Haager Lies wird zum Breitband-Turbo für die gesamte Region“

„Die ehemalige Bahntrasse Haager Lies wird künftig nicht nur als Radweg, sondern auch als Daten-Highway die Region verbinden“, so Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner. „2,1 Mio. Euro werden hier aktuell in den Breitbandausbau investiert. Weitere 16,3 Mio. sind in der aktuellen Access 6-Ausschreibung für Mittel aus der Breitbandmilliarde des Bundes für künftige Projekte beim Breitbandausbau in den Bezirken Wels-Land und Grieskirchen beantragt. Damit wird die ehemalige Lokalbahnstrecke zum Breitband-Turbo für diese Region“, freut sich Landesrat Achleitner.

„Wasser, Kanal und Digital sind die Anschlusserfordernisse des 21. Jahrhunderts. Mit diesem neuen Daten-Highway stärken wir die Gemeinden in dieser Region entscheidend und sorgen dafür, dass die Haushalte und Unternehmen im ländlichen Raum eine moderne Glasfaser-Infrastruktur erhalten“, erklärt Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner anlässlich des Breitband-Spatenstichs in seiner Heimatgemeinde Aichkirchen.

„Breitband-Turbo Haager Lies“ in der Region bereits spürbar

„Schneller als erwartet wird nun auch unser gesamtes Gemeindegebiet mit Breitband-Internet versorgt“, freut sich Bürgermeister Franz Haider aus Aichkirchen. Mit dem Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde wurde kürzlich durch die Fiber Service OÖ. und das Kraftwerk Glatzing-Rüstorf (KWG) begonnen. Nachdem die Aufträge bereits für alle Bauabschnitte in der Gemeinde vergeben wurden, können die weiteren Bauarbeiten zügig fortgeführt und innerhalb eines Jahres alle interessierten Haushalte an das Breitband-Internet angeschlossen werden.

Quelle: Gemeinde Aichkirchen, Verwendung mit Quellenangabe

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Jede vierte Patentanmeldung kommt aus Oberösterreich

05. 08. 2020 | Wirtschaft

Jede vierte Patentanmeldung kommt aus Oberösterreich

Bergsmann: „Die ideenreichsten und innovativsten Unternehmen sind in Oberösterreich zu Hause“

KFZ-Händler Markus Gattinger im Gespräch mit Christian Aichmayr

21. 07. 2020 | WIRTSCHAFT

IM GESPRÄCH: Wie geht es der Wirtschaft mit Covid 19?

In seinem 138. VOR ORT Beitrag hat Christian Aichmayr die aktuelle  Covid-19 Situation zum Anlass genommen, um mit vier Gewerbetreibenden im Raum Schw...

Elisabeth Gneißl, Josef Muss, Maria Eichhorn, Alfred Lang, Bauernbund Direktor Ing. Wolfgang Wallner, Ing.in Margareta Hüthmair, Elfriede Schachinger, Bauernbund Landesobmann Landesrat Max Hiegelsberger, Elisabeth Kofler, LK-Präsidentin Labg. Michaela Langer-Weninger, Fritz Wiesinger, Bgm. Andreas Hammerl, Johann Perner.

15. 07. 2020 | Wirtschaft

Eindrucksvolle Bestätigung des Bauernbund-Bezirksvorstandes Vöcklabruck

Bei der Wahl des Bauernbund-Bezirksvorstandes des Bezirkes Vöcklabruck am 13.7.2020 im Gh. Fellner, Vöcklamarkt ergab sich eine eindrucksvolle Bestätigung ...

Eigentlich war es mir klar und die Wissenschaft bestätigt es eindeutig

08. 07. 2020 | Blog

Eigentlich war es mir klar und die Wissenschaft bestätigt es eindeutig

Energetik ist ein breites Feld. Die Zusammenhänge zwischen unserem Gehirn und den Organen sind wesentliche Bausteine für einen ausgeglichenen Organismus. W...

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

Die Corona-Krise lenkte den Blick der Öffentlichkeit spätestens seit den Berichten rund um den Schlachthof Tönnies nicht nur auf die Lebensmittelversorgung...