Herbstferien in Oberösterreich ab dem Schuljahr 2020/21

Herbstferien in Oberösterreich ab dem Schuljahr 2020/21

Die meisten EU-Länder haben bereits Herbstferien - ab 2020/21 nun auch in Österreich.

Ab nächstem Jahr werden in OÖ Herbstferien eingeführt - Herbstferien zwischen Staatsfeiertag und Allerheiligen.

LH-Stv. Haberlander und Bildungsdirektor Klampfer betonen, dass damit Planungssicherheit für Eltern gegeben ist

„Die vom Bund geplanten Herbstferien werden in Oberösterreich ab dem Schuljahr 2020/21 eingeführt. Wir begrüßen, dass sich der Bund zu einer einheitlichen Regelung entschieden hat und unter die Diskussion rund um die Herbstferien einen Schlusspunkt setzt. Die Einführung mit dem Schuljahr 2020/21 gibt den Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern genug Zeit, ihre Planungen dementsprechend auszurichten“, so Landeshauptmann-Stellvertreterin und Präsidentin der Bildungsdirektion Mag.a Christine Haberlander und Bildungsdirektor Mag. Dr. Alfred Klampfer.

Die Verlässlichkeit und Planbarkeit für die Eltern steht im Mittelpunkt. Daher wird es im Schuljahr 2019/20 zu keiner Änderung der bestehenden Regelungen kommen und die Entscheidungen über die schulautonomen Tage werden in der Schulautonomie belassen.

Quelle / Fotocredit: Land OÖ

Das könnte Sie interessieren!

33-jähriger Drogendealer festgenommen -  sechs weitere Abnehmer ausgeforscht

22. 01. 2020 | Blaulicht

33-jähriger Drogendealer festgenommen - sechs weitere Abnehmer ausgeforscht

Der Beschuldigte aus dem Bezirk Vöcklabruck soll von etwa November 2018 bis 4. Dezember 2019 große Mengen Amphetamin und geringe Mengen Cannabis und XTC ge...

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

21. 01. 2020 | Blaulicht

PI Vöcklabruck führt Festnahmeauftrag des BFA durch

Der 26-Jährige wohnte zuletzt in einem Wohnwagen. Bei der Amtshandlung stellte sich heraus, dass dieser seit 2016 als gestohlen gemeldet war

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

20. 01. 2020 | Blaulicht

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

Bisher unbekannte Täter entrissen am 20. Jänner 2020 gegen 15.45 Uhr im Kassenraum des Bahnhofes Attnang-Puchheim einer 85-Jährigen die Handtasche, wodurch...

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen