Mittwoch 17. Juli 2019
Suche

Humanitätsmedaille an zwei Schwanenstädterinnen

Frau Edith Philipps und Frau Maria Hochleitner von der OÖZIV Ortsgruppe Schwanenstadt  haben von Landeshauptmann Mag. Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer diese Medaille erhalten

Beide Damen sind seit Jahren in der Ortsgruppe Schwanenstadt des Zivilinvalidenverbandes aktiv. 

Edith Philipps, Schwanenstadt, OOZIV Ortsgruppe Schwanenstadt als Obmann- Stellvertreterin

Maria Hochleitner, Desselbrunn, Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin im Seniorenheim Schwanenstadt, OÖZIV Ortsgruppe Schwanenstadt

Die Stadtgemeinde Schwanenstadt bedankt sich bei Ihnen für das großartige Engagement.

 

"Es ist unsere Verantwortung dafür zu sorgen, dass die wirtschaftliche Weiterentwicklung immer mit einer sozialen einhergeht. Dafür braucht es Stützen in unserer Gesellschaft, die mit Engagement und Einsatz für ein besseres und soziales Miteinander sorgen und das in einem Ausmaß tun, welches weit über das übliche Maß hinausgeht. Dafür möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken”, so Landeshauptmann Thomas Stelzer an die Ausgezeichneten. Ihr Engagement soll durch die Verleihung der Auszeichnungen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer betonte in ihren Laudationes, wie wichtig und wertvoll das hohe Engagement der Geehrten für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist: „Sie alle haben ein großes Herz bewiesen und mit Ihrem oft jahrelangen Einsatz vielen Menschen sehr geholfen. Dafür dürfen wir Ihnen heute aufrichtig danken“.

 

Fotoquelle: Land OÖ