IM GESPRÄCH: Direktorin Silvia Hutterer von der Volksschule Schwanenstadt zum Schul-Neustart

IM GESPRÄCH: Direktorin Silvia Hutterer von der Volksschule Schwanenstadt zum Schul-Neustart

Zum Neustart der Schulen bat die Redaktion von Schwanenstadt.news die Direktorinnen der Schwanenstädter Schulen zum Gespräch.

Frau Dir. Hutterer! Der Schulbeginn NEU nach und während der Corona-Krise steht an. Wie war für Sie und Ihre Pädagoginnen in dieser außergewöhnlichen Situation die neue Art des Unterrichts?

Die Zeit der Schulschließung war für alle Eltern, Lehrer und Schüler eine herausfordernde Zeit. Die Schüler bekamen Lernpakete mit, die sie zuhause zu bearbeiten hatten. Manche Klassen hielten mit den Schülern und Schülerinnen Videokonferenzen ab. Einigen Klassen kommunizierten über die Klassenpinwand oder mittels Mail und Telefon. Videos wurden von den Lehrern gedreht und den Kindern übermittelt. 

 

Demnächst geht der Unterricht in Ihrer Schule wieder los. Mussten besonderen Maßnahmen für den Unterricht ergriffen werden, oder gibt es einen ganz normalen Schulbetrieb? 

Die Klassen wurden in 2 Gruppen geteilt, wobei auf Geschwisterkinder Rücksicht genommen wurde. Die Gruppen wechseln täglich und bekommen für den nächsten Tag Übungen für zuhause mit. Die Kinder kommen mit Masken in das Gebäude, müssen Abstand halten und in der Klasse sich gleich die Hände gut waschen. Im Klassenzimmer können die Masken abgenommen werden. 

 

Sind Sie gespannt auf die Einstellung der SchülerInnen, wenn sie jetzt wieder sozusagen live in den Schul-Alltag einsteigen?

Die Kinder sagten heute einstimmig, dass sie sich schon wieder sehr auf die Schule gefreut haben. Die Masken sind für die Kinder kein Problem. 

 

Wird sich die teilweise Unterbrechung auf das Benotungssystem auswirken? Gibt es da Vorgaben von der Regierung?

Für die Benotung wird das Halbjahreszeugnis, die Leistungen bis zum 16.3. und die Mitarbeit herangezogen.

 

 

Quelle: Schwanenstadt.news / Fotocredit© Volksschule Schwanenstadt

 

 

SCHAU REIN BEI ooe24.news - AKTUELLE NEWS und INFOS aus OBERÖSTERREICH

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

IM GESPRÄCH: Direktorin Susanna Thallinger vom PTS Schwanenstadt zum Schulneustart nach der Corona-Krise

18. 05. 2020 | SCHULEN

IM GESPRÄCH: Direktorin Susanna Thallinger vom PTS Schwanenstadt zum Schulneustart nach der Corona-Krise

Kurz vor dem Neustart der Schulen bat die Redaktion von Schwanenstadt.news die Direktorinnen der Schwanenstädter Schulen zum Gespräch.

IM GESPRÄCH: Direktorin Erika Fehringer von der Sport-NMS Schwanenstadt zum Schul-Neustart nach der Corona-Krise

15. 05. 2020 | SCHULEN

IM GESPRÄCH: Direktorin Erika Fehringer von der Sport-NMS Schwanenstadt zum Schul-Neustart nach der Corona-Krise

Kurz vor dem Neustart der Schulen bat die Redaktion von Schwanenstadt.news die Direktorinnen der Schwanenstädter Schulen zum Gespräch.

IM GESPRÄCH: Direktorin Martina Decker von der NMS2 Schwanenstadt zum Schul-Neustart nach der Corona-Krise

14. 05. 2020 | SCHULEN

IM GESPRÄCH: Direktorin Martina Decker von der NMS2 Schwanenstadt zum Schul-Neustart nach der Corona-Krise

Kurz vor dem Neustart der Schulen bat Schwanenstadt.news die Direktorinnen der Schwanenstädter Schulen zum Gespräch.

BUNTE FARBEN GEHEN UM DIE WELT

04. 05. 2020 | SCHULEN

BUNTE FARBEN GEHEN UM DIE WELT

Kinder drücken ihr Gefühl für ein Miteinander in Corona Zeiten aus. Ergebnis ist ein Musikvideo der Volksschule Schwanenstadt

Laptops und Computer: auch für Pflichtschulbereich soll es Lösung geben

14. 04. 2020 | Panorama

Laptops und Computer: auch für Pflichtschulbereich soll es Lösung geben

Der Bund verkündete vergangene Woche, dass für Bundesschulen rund 12.000 digitale Endgeräte angeschafft werden