Industrie zu ÖGK - Aktuelle Verluste klare Bestätigung für Notwendigkeit der SV-Reform

Industrie zu ÖGK - Aktuelle Verluste klare Bestätigung für Notwendigkeit der SV-Reform

IV-GS Neumayer: Negative finanzielle Entwicklung Folge veralteter Strukturen und Systeme – Mittel- bis langfristig Effizienzsteigerungen und deutliche Einsparungen zu erwarten

„Die Reform der Sozialversicherung wird dazu beitragen, mehr Fairness und Einfachheit in die komplexen, teuren und über Jahrzehnte aufgeblähten Verwaltungssysteme zu bringen – zum Nutzen der Versicherten und ihrer Familien. Die aktuell veröffentlichten steigenden Verluste der Österreichischen Gesundheitskasse waren eindeutig abzusehen. Sind sie doch das Resultat der vorherigen, veralteten Strukturen der Gebietskrankenkassen, die in vielen Bereichen nicht mehr den Anforderungen einer modernen Sozialversicherung und eines zukunftsfitten Gesundheitssystems entsprochen haben. Die Entwicklung der Finanzgebarung bestätigt, wie dringend notwendig und unaufschiebbar die Reform war“, betonte der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Mag. Christoph Neumayer, am heutigen Freitag.

Die Reduktion der Sozialversicherungsträger von 21 auf 5 Träger optimiere den Mitteleinsatz und verhindere Doppel- und Mehrgleisigkeiten. Die Zusammenlegung der neun Gebietskrankenkassen zu einer Österreichischen Gesundheitskasse mit österreichweiter Budget- und Personalhoheit gewährleiste einen einheitlichen Leistungskatalog und eine einheitliche Vollzugspraxis. „Wenn die Reform wirkt, sind mittel- bis langfristig deutliche Einsparungen zu erwarten“, so Neumayer, der abschließend darauf hinweist, dass „angesichts des über Jahrzehnte gewachsenen und daher naturgemäß schwerfälligen Systems“ ein „Verharren im Stillstand“ nicht angebracht gewesen sei.

Quelle: IV  //  Fotocredit: © IV/Michalski

Das könnte Sie interessieren!

LH Platter: „Werden beharrlich an unserem Weg in der Transitfrage festhalten“

19. 02. 2020 | Politik

LH Platter: „Werden beharrlich an unserem Weg in der Transitfrage festhalten“

Arbeitsgespräch zwischen Bundeskanzler Kurz und LH Platter in Innsbruck

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

19. 02. 2020 | Wirtschaft

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

Österreichische Staatsdruckerei Holding AG überzeugt innerhalb und außerhalb österreichischer Staatsgrenzen

LH Wallner: Mit vereinten Kräften für die regionale Sicherheit

19. 02. 2020 | Politik

LH Wallner: Mit vereinten Kräften für die regionale Sicherheit

Antrittsbesuch von Innenminister Nehammer – Land Vorarlberg und Bund erneuern ihre Sicherheitspartnerschaft

Biathlon - WM Antholz - Rieder überrascht mit Rang sieben

19. 02. 2020 | Sport

Biathlon - WM Antholz - Rieder überrascht mit Rang sieben

Die Italienerin Dorothea Wierer hat sich bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz (ITA) ihre zweite Goldmedaille gesichert. Nach dem Weltmeistertitel ...

469 Tiere konnte das Gut Aiderbichl im Jahr 2019 retten

18. 02. 2020 | Panorama

469 Tiere konnte das Gut Aiderbichl im Jahr 2019 retten

Die meisten Hunde und Katzen werden nach Weihnachten und zur Urlaubszeit ausgesetzt oder mit den verschiedensten Ausreden in einem Tierheim abgegeben