Jugendliche brachen Getränkeautomaten auf

Jugendliche brachen Getränkeautomaten auf

Schwanenstadt: Ein Anrainer nahm am 30. Juli 2020 gegen 3:40 Uhr am Bahnhof Schwanenstadt verdächtige Geräusche wahr. 

Bei der Nachschau stellten die Polizisten einen eingeschlagenen Getränkeautomaten, ein Brecheisen, einen Pullover sowie zwei flüchtende Personen fest. Die Beamten nahmen umgehend zu Fuß die Verfolgung auf und konnten die beiden Jugendlichen, einen 16-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck und einen 17-jährigen nordmazedonischen Staatsbürger aus dem Bezirk Amstetten/NÖ, rasch festnehmen. Beide zeigten sich geständig.

 

Quelle: LPD OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Aufgewirbelter Staub löste Brandalarm aus

18. 01. 2021 | BLAULICHT

Aufgewirbelter Staub löste Brandalarm aus

Am 17.01.2021 gegen 18:52 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt durch die Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. Joka in Oberndorf alarmiert.&nbs...

100% Freiwilligkeit leistete im Jahr 2020 viel

09. 01. 2021 | Top-Beiträge

100% Freiwilligkeit leistete im Jahr 2020 viel

4 Menschen und 3 Tiere konnten durch Puchheimer Feuerwehrmitglieder im Jahr 2020 gerettet werden

Traktor in Straßengraben geschleudert

30. 12. 2020 | BLAULICHT

Traktor in Straßengraben geschleudert

Auffahrunfall beim sogenannten Pengeringer Berg im Gemeindegebiet von Niederthalheim fordert zwei Verletzte

Kollision zwischen Traktor und PKW auf B135 in Niederthalheim

30. 12. 2020 | Einsätze

Kollision zwischen Traktor und PKW auf B135 in Niederthalheim

Am 30. Dezember 2020 um 17:15 wurde die Freiwillige Feuerwehr Niederthalheim von der Landeswarnzentrale telefonisch zu einem Verkehrsunfall auf der Bundess...

Nächtliche LKW-Bergung in Redlham

29. 12. 2020 | Einsätze

Nächtliche LKW-Bergung in Redlham

Am 29. Dezember 2020 um 02:00 wurde die Freiwillige Feuerwehr Redlham zu einer LKW-Bergung auf der Bundesstraße 1 beim Kreisverkehr Gewerbepark Ost alarmie...