Katze zu Tode gequält

Katze zu Tode gequält

Bezirk Vöcklabruck - Eine Katze wurde zwischen 18. Oktober und 23. Oktober 2021 zu Tode gequält

Ein bislang unbekannter Täter quälte im Zeitraum von 18. Oktober 2021 bis 23. Oktober 2021 eine ausgewachsene Tigerkatze zu Tode, indem er der Katze einen Plastiksack über den Kopf stülpte. Die Katze dürfte dadurch vermutlich durch Ersticken zu Tode gekommen sein. In der Folge entsorgte der unbekannte Täter das Tier in einem Bach in Schörfling am Attersee, wo das verendete Tier von einer Frau während der Gartenarbeit aufgefunden wurde. Bislang gibt es keine Hinweise auf einen möglichen Täter.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Erneut Pop-up-Impfstraße in Seewalchen am Attersee

01. 12. 2021 | Seewalchen am Attersee

Erneut Pop-up-Impfstraße in Seewalchen am Attersee

Wie bereits angekündigt wird es am Sonntag (5.12.) von 14:00-18:00 wieder eine Impfstraße organisiert. Bei entsprechender Nachfrage und Erfolg wird es dazu...

Das sagt die Expertenjury zu Evas Film

12. 11. 2021 | SCHULEN

Das sagt die Expertenjury zu Evas Film

Eine erfahrene Expertenjury gibt Eva Kirschner zu ihrem Film konstruktive Kritik. Im Rahmen des Monatsmeetings bekommt Eva ihre Siegestrophäe und ihren Sac...

Schwerer LKW Unfall auf A1

08. 11. 2021 | Blaulicht

Schwerer LKW Unfall auf A1

Am Vormittag des 8. November ereignete sich auf der A1 Westautobahn ein folgenschwerer LKW Unfall

Gemeinde Attersee wählt grünen Bürgermeister

10. 10. 2021 | Attersee am Attersee

Gemeinde Attersee wählt grünen Bürgermeister

Rudolf Friedrich Hemetsberger, GRÜNE setzt sich in der Stichwahl gegen Philip Weissenbrunner, ÖVP durch und führt künftig die Geschicke der Gemeinde

Ehefrau bei PKW-Überschlag verletzt

28. 09. 2021 | Blaulicht

Ehefrau bei PKW-Überschlag verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Ein 85-jähriger Pensionist und seine 82-jährige Ehefrau, beide aus Vöcklabruck, waren am 27. September 2021 mit dem Auto im Gemeindege...