Küchenbrand in Schwanenstädter Restaurant

Küchenbrand in Schwanenstädter Restaurant

Am Vormittag des 4. Septembers musste die Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt zu einem Küchenbrand ausrücken. 

Vermutlich fing in der Küche heißes Fett zu brennen an. Zwar konnte vom Restaurantbesitzer der Fettbrand rasch gelöscht werden, ein Einsatz der Feuerwehr war aber unausweichlich, da sich der Brand im Dunstabzug ausgeweitet hat. 

Aufgrund dessen, wurde nach dem Löschen der Deckenbereich kontrolliert, um etwaig vorhandene Glutnester in der Dämmung mittels Wärmebildkamera ausfindig zu machen und diese zu löschen. 

Die FF Redlham wurde Automatisch mitalarmiert, um der FF Schwanenstadt bei einem größerem Brand sofort Unterstützung zu geben.

 

Quelle/Fotocredit: FF Schwanenstadt

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fahrzeugbrand am Billa-Kundenparkplatz

22. 09. 2021 | BLAULICHT

Fahrzeugbrand am Billa-Kundenparkplatz

Kurz vor 07:30 wurde die Feuerwehr Schwanenstadt zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Nach dem Eintreffen konnte festgestellt werden, dass im Motorraum eine Iso...

ZIVILSCHUTZTAG 2021

16. 09. 2021 | Blaulicht

ZIVILSCHUTZTAG 2021

Die Sirene heult! Was ist jetzt zu tun? Weiß ich, was das Signal bedeutet? Muss ich das Haus verlassen oder schützende Räumlichkeiten aufsuchen?

Schwierige Fahrzeugbergung von LKW-Zug

01. 09. 2021 | Top-Beiträge

Schwierige Fahrzeugbergung von LKW-Zug

LKW im Graben festgefahren !

Videos gesichtet - Straftaten in Schwanenstadt geklärt

30. 08. 2021 | BLAULICHT

Videos gesichtet - Straftaten in Schwanenstadt geklärt

Am 26. August 2021 gegen 16 Uhr führten Polizisten Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz am Bahnhof in Schwanenstadt durch und wurden dabei fündig

Feuerwehr Schwanenstadt eröffnet feierlich den neuen Zubau

10. 08. 2021 | BLAULICHT

Feuerwehr Schwanenstadt eröffnet feierlich den neuen Zubau

Die langersehnte Einweihung des neuen Zubaus der freiwilligen Feuerwehr aus Schwanenstadt fand am 30. Juli 2021 statt. Kommandant Walter Pfeiffer und seine...