Land OÖ richtet neue Servicestelle für Ehrenamtliche ein

Land OÖ richtet neue Servicestelle für Ehrenamtliche ein

„One-Stop-Shop“ für Vereine - Land Oberösterreich richtet eigene Servicestelle eingerichtet

Die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements stehen in Oberösterreich hoch im Kurs. Um die freiwillig engagierten Menschen und ihre Vereine bestmöglich zu unterstützen, wird nun beim Amt der Oö. Landesregierung auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer eine eigene Servicestelle eingerichtet. Alle Vereinsangelegenheiten sollen für Freiwillige hier gebündelt werden, damit Vereine alle wichtigen Informationen an einer Stelle erhalten.

Beratung, Vermittlung und Wegweiser im Förderangebot

Nach dem Prinzip eines „One-Stop-Shops“ bekommen dort vor allem kleinere Vereine - ohne hoch spezialisierte eigene Dachorganisationen – wie auch Interessierte alle nötigen Informationen zu einem gelingenden Vereinsleben. Themen der Beratungen werden etwa sein: Förderungen, Aus- und Weiterbildungsangebote, Vermittlung zwischen Ehrenamtlichen und Vereinen (Mitgliedergewinnung), Mitwirkung im neu geschaffenen Freiwilligen-Rat der Blaulichtorganisationen, die „Ehrenamtsversicherung“, rechtliche Fragestellungen oder auch nur kleine Tipps um das Vereinsleben in die gewünschten Richtungen zu steuern.

„Die freiwillige Mitarbeit in Organisationen trägt einerseits insbesondere für junge Menschen zur Persönlichkeitsbildung bei, andererseits ist das Ehrenamt eine der tragenden Säulen unserer Gesellschaft, wenn es um unsere Sicherheit oder um soziale, kulturelle, karitative wie sportliche Belange geht. Mit der Servicestelle für Vereine bieten wir als Land OÖ eine kompetente und niederschwellige Beratung an, um das Vereinsleben in OÖ noch mehr zu beflügeln und zu fördern“, betont Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, der die Einrichtung der Servicestelle auch als gebotene Konsequenz nach den heuer vier stattgefundenen regionalen Ehrenamtstagen und den dort erhaltenen Rückmeldungen der engagierten Personen sieht.

Die Servicestelle, erreichbar unter 0732 7720 11140 bzw. unter ehrenamt@ooe.gv.at, ist in der Abteilung Präsidium, konkret bei Mag. Michael Secklehner angesiedelt. Online gibt es ein entsprechendes Angebot unter www.treffpunkt-ehrenamt.at.

Ehrenamt kommt regelmäßig vor den Vorhang

Die regionalen Ehrenamtstage werden künftig alle zwei Jahre stattfinden. In den Jahren dazwischen lädt das Land Oberösterreich zum großen Ehrenamtstag vor dem Linzer Landhaus. „Die Arbeit der Ehrenamtlichen in Oberösterreich kann man gar nicht hoch genug wertschätzen und gar nicht oft genug vor den Vorhang holen“, sagt Stelzer und gibt damit einen Ausblick auf die geplanten Initiativen um den Mitmachmöglichkeiten in Vereinen eine entsprechende Bühne zu bieten und um Danke zu sagen.

Quelle: Thomas Brandstetter, MPA, Presse LH Stelzer  //  Fotocredit: 

 

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehr Großeinsatz in Scharnstein

09. 12. 2022 | Blaulicht

Feuerwehr Großeinsatz in Scharnstein

Am 09.12.2022 wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Scharnstein um 01:30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Gewerbebetrieb in der Ortschaft Mühldorf...

Wintersonnenwende beim Eggerhaus - Bringen Sie Ihre Laterne mit

06. 12. 2022 | Altmünster

Wintersonnenwende beim Eggerhaus - Bringen Sie Ihre Laterne mit

Die Marktgemeinde Altmünster und der Kulturverein Eggerhaus laden am 21. Dezember 2022 von 17:00 – 19:00 Uhr zur Wintersonnenwende

Handwerkskunst und Kunsthandwerk am Christkindlmarkt der Ischler Handwerker

06. 12. 2022 | Freizeit

Handwerkskunst und Kunsthandwerk am Christkindlmarkt der Ischler Handwerker

„Hand g´machtes“ aus der Kaiserstadt, so beschreibt die Stadt Bad Ischl den Christkindlmarkt in der Trinkhalle zur Adventzeit

Tischtennis - SPG muki Ebensee mit Remis und Schlappe

06. 12. 2022 | Sport

Tischtennis - SPG muki Ebensee mit Remis und Schlappe

In Wiener Neudorf machte das Muki-Trio ein tolles Spiel und sorgte mit einem 5:5 für weiteren Punktezuwachs. Spielentscheidend beim Stand von 4:5 war wiede...

2023 bringt mehr Budget für die OÖ Gemeinden und grüne Akzente im kommunalen Raum

06. 12. 2022 | Politik

2023 bringt mehr Budget für die OÖ Gemeinden und grüne Akzente im kommunalen Raum

Gemeinden stärken und grüner gestalten. Gemeinde-Landesrätin Michaela Langer-Weninger hat eine klare Vision für 2023 und präsentiert ein Plus fürs Gemeinde...