live im ORF 23.09. 18:25 LUKAS PÖSTLBERGER STARTET BEI DER WM

live im ORF 23.09. 18:25 LUKAS PÖSTLBERGER STARTET BEI DER WM

Der Schwanenstädter Radprofi Lukas Pöstlberger startet am 23. September bei der UCI Straßenrad-WM in Amerika sowohl im Zeitfahren, als auch im Straßenrennen der Elite-Fahrer. Hier wurde er nachträglich für den verletzten Bernhard Eisl nominiert.

Schwanenstadt.News und ganz Schwanenstadt drückt dem sympathischen Ausnahmesportler die Daumen.

Für interessierte hier der Link zur Veranstalter Homepage mit dem genauen Zeitplan: http://richmond2015.com/about/race-schedule/

Quelle/Bildnachweis: Petra Huemer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sportabend der FF Schwanenstadt

22. 01. 2020 | Top-Beiträge

Sportabend der FF Schwanenstadt

Am 22.01.2020 hatten wir am Übungsprogramm eine Sportliche Tätigkeit stehen. Natürlich brauchen wir etwas für alt und jung, deshalb gings zum Kegeln

Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller wird Landesmeisterin im Dressurreiten

04. 10. 2019 | Sport

Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller wird Landesmeisterin im Dressurreiten

Die Desselbrunnerin Anna Schwarzlmüller konnte sich heuer über einen Landesmeistertitel im Dressurreiten freuen, und nahm erfolgreich an den Staatsmeisters...

Starke Testspielgegner für den SC Schwanenstadt 08

27. 01. 2019 | SPORT

Starke Testspielgegner für den SC Schwanenstadt 08

Die Winterpause geht für unsere Fußballer zu Ende. Trainer Kyril Chokchev startet das Vorbereitungsprogramm am 16.Jänner. Wir dürfen gespannt sein, ob es w...

Faustball-Championscup der Frauen: Wintermärchen knapp verpasst!

14. 01. 2019 | SPORT

Faustball-Championscup der Frauen: Wintermärchen knapp verpasst!

Hallen-Faustball der Extraklasse boten Europas beste Frauenteams beim EFA-Championscup in der ausverkauften Sporthalle Laakirchen. Vor 400 Zusehern begeist...

Peter Sagan erkämpft sich den zweiten Platz beim Tour Down Under Classic.

14. 01. 2019 | International

Peter Sagan erkämpft sich den zweiten Platz beim Tour Down Under Classic.

Zwei Tage vor dem eigentlichen Start der Tour Down Under hatten die Sprinter beim Tour Down Under Classic die Möglichkeit, ihre Form unter Beweis zu stelle...