Maibaumtradition wird trotz Corona-Krise hochgehalten

Maibaumtradition wird trotz Corona-Krise hochgehalten

Auch wenn er nicht so prunkvoll und pompös ist, wie man es üblicherweise gewöhnt ist, so erfreut sich die Familie Wiesinger aus Schwanenstadt trotzdem an Ihrem traditionellen Maibaum.

Der selbstgemachte Maibaum von Rene und Kathi lässt das Brauchtum auch in Krisenzeiten hochleben. Danke für die Zusendung des Fotos an Familie Wiesinger.

 

Quelle/Fotocredit: M. Wiesinger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Hier sind die Standorte der Antigen-Massentests vom 11. bis 14.12

02. 12. 2020 | Gemeinden

Hier sind die Standorte der Antigen-Massentests vom 11. bis 14.12

Oberösterreich rüstet sich für den Antigen-Massentest von 11. bis 14. Dezember

Wo testen PädagogInnen in den Bezirken VB und GM

02. 12. 2020 | Gemeinden

Wo testen PädagogInnen in den Bezirken VB und GM

20 Teststandorte für Pädagoginnen- und Pädagogen-Testungen fixiert

Land OÖ bereitet Schulen für einen sicheren Start vor

02. 12. 2020 | Panorama

Land OÖ bereitet Schulen für einen sicheren Start vor

Elf Mobile Teams zur Abklärung von Corona-Verdachtsfällen – Auslieferung von 800.000 FFP2-Masken für Lehrerinnen und Lehrer Land OÖ ändert Gesetz und binde...

Antigen-Massentests in OÖ vom 5. bis 8. Dezember - Wer wird getestet

26. 11. 2020 | Gesundheit

Antigen-Massentests in OÖ vom 5. bis 8. Dezember - Wer wird getestet

Antigen-Massentests für Pädagoginnen und Pädagogen sowie Polizistinnen und Polizisten vom 5. bis 8. Dezember

Rund 3.000 Grippeimpfdosen für Alten- und Pflegeheime

18. 11. 2020 | Gesundheit

Rund 3.000 Grippeimpfdosen für Alten- und Pflegeheime

Rund 3.000 Grippeimpfdosen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der oö.Alten- und Pflegeheime sowie Einrichtungen nach dem Chancengleichheitsgesetz