Mann wird unter Lkw eingeklemmt - Tot

Mann wird unter Lkw eingeklemmt - Tot

Redlham - Tragisch verlief der Versuch eines 58-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck und dessen 28-jährigen Sohnes einen LKW Reifen zu wechseln

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte am 17. Oktober 2020 gegen 14 Uhr in Redlham den linken Vorderreifen eines Lkw wechseln. Sein 28-jähriger Sohn half ihm dabei. Im Bereich des Achsschenkels brachte der 58-Jährige einen Wagenheber an und hob das Fahrzeug an. Sein Sohn lockerte mit einem Schlagschrauber die Radschrauben, nahm den Reifen herunter und rollte ihn weg, um den neuen Reifen zu holen. Sein Vater blieb währenddessen unter dem Lkw auf dem Rücken liegen. Aus noch ungeklärter Ursache fiel der Lkw vom Wagenheber und klemmte den darunterliegenden 58-Jährigen im Bereich des Oberkörpers ein. Der 28-Jährige hörte einen lauten Knall und bemerkte den Unfall. Gemeinsam mit einem herbeigeeilten Helfer hoben sie mit Hilfe des Wagenhebers den Lkw wieder hoch und zogen den Verunfallten heraus. Die beiden leisteten sofort Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Zuerst übernahmen die Polizisten und danach der Notarzt die Wiederbelebungsmaßnahmen. Diese blieben jedoch erfolglos und der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Rettung aus eisiger Not

03. 12. 2020 | Einsätze

Rettung aus eisiger Not

Vier Feuerwehrmänner retten eine Ente

32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck aus Klettersteig gerettet

22. 11. 2020 | Blaulicht

32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck aus Klettersteig gerettet

Aus einem Klettersteig in Hallstatt konnte ein  32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck gerettet werden

OÖ. Rotes Kreuz sagt Erste-Hilfe-Kurse bis auf weiteres ab

18. 11. 2020 | Gesundheit

OÖ. Rotes Kreuz sagt Erste-Hilfe-Kurse bis auf weiteres ab

Der bundesweite „Lockdown“ zwingt das OÖ. Rote Kreuz, seine Ersthelfer-Kurse bis auf weiteres abzusagen

Beherzter Passant setzte erste Löschmaßnahmen bei Containerbrand

17. 11. 2020 | BLAULICHT

Beherzter Passant setzte erste Löschmaßnahmen bei Containerbrand

Am 16.11.2020 gegen 12:32 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu einem Containerbrand in die Johann Fuchs-Straße, durch die Landeswarnzentrale, alarmiert. 

Ausbildung für den Feuerwehrführerschein kann beginnen

06. 11. 2020 | Top-Beiträge

Ausbildung für den Feuerwehrführerschein kann beginnen

Wie bereits angekündigt, gibt es eine neue Förderung des Landes OÖ für die Erlangung des Feuerwehrführerscheins