Mit dem Oberösterreich-Paket besser durch die Krise

Mit dem Oberösterreich-Paket besser durch die Krise

v.l.: Univ.-Prof. Dr. Teodoro D. Cocca, Johannes Kepler Universität Linz, und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.

Erste Zwischenbilanz der Landes-Hilfen für Menschen und Betriebe in der Corona-Krise - Land OÖ hilft durch die Krise

Corona hat Oberösterreichs Wirtschaft hart getroffen. „Oberstes Ziel ist immer noch, Menschen wieder in Beschäftigung zu bringen und Betrieben zu helfen“, betont LRMarkus Achleitner bei einer Zwischenbilanz. „Die außergewöhnlichen Hilfsmaßnahmen des Landes OÖ haben die Wirtschaft stabilisiert. Die Unsicherheit bleibt allerdings“, sagt Experte Univ. Prof. Dr. Teodora Cocca von der JKU.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: ©Ernst Grilnberger

Das könnte Sie interessieren!

KWG -  „100 Jahre – 100 Dächer“

01. 12. 2020 | WIRTSCHAFT

KWG - „100 Jahre – 100 Dächer“

113 Dachflächen und 1,3 Millionen Euro für KWG Sonnenstrom-Programm

60 Prozent aller Weihnachtsgeschenke werden online gekauft

28. 11. 2020 | Wirtschaft

60 Prozent aller Weihnachtsgeschenke werden online gekauft

Das wünschen sich die Österreicher/innen zu Weihnachten

100 Jahre – 100 Christbäume

27. 11. 2020 | WIRTSCHAFT

100 Jahre – 100 Christbäume

Das nächste Highlight anlässlich des 100 Jahre KWG-Jubilums steht vor der Tür: Am 2. und 3. Dezember 2020 können Sie sich einen von 100 KWG Christbäumen au...

Abfallvermeidung durch Mehrwegregelung

26. 11. 2020 | Wirtschaft

Abfallvermeidung durch Mehrwegregelung

Landesrat Stefan Kaineder: Neues Abfallwirtschaftsgesetz für Oberösterreich wird krisensicher und bringt wichtige Weichenstellung zur Abfallvermeidung bei ...

Lockdown - Verordnungslücke  verunsichert heimische Friseure

20. 11. 2020 | Wirtschaft

Lockdown - Verordnungslücke verunsichert heimische Friseure

Rechtssicherheit für Betriebe nötig: Lockdown muss auch für mobile körpernahe Dienstleistungen bei den Kunden zuhause gelten