Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms"

Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms"

Kürzlich fand ein weiteres Musikabo-Konzert „Beethoven-Brahms“ - Klarinette, Cello und Klavier im Franz-Xaver-Süßmayr Saal in der Landesmusikschule Schwanenstadt statt.

Gerald Pachinger, Soloklarinettist der Wiener Symphoniker, Markus Pouget, Solocellist des Mozarteum Orchesters Salzburg und Michael Weingartmann, Klavier gestalteten einen Abend rund um das Thema „Klarinetten-Trio“.

Das vierte Konzert in diesem Musikabo findet am Dienstag, 14. Dezember 2021, 20h in der Landesmusikschule statt.

Am Foto v.l.n.r.: Michael Weingartmann, Mag. Doris Staudinger, Markus Pouget, Gerald Pachinger, Bgm. Kons. Karl Staudinger 

©Stadtamt

Stadtamt/DS/BG

Das könnte Sie interessieren!

PCR-Testsystem „ooe-gurgelt“ wird auf ganz OÖ ausgerollt

05. 12. 2021 | Gesundheit

PCR-Testsystem „ooe-gurgelt“ wird auf ganz OÖ ausgerollt

Mit 6. Dezember wird das PCR-Gurgeltest-Angebot vom Labor Novogenia auch in Linz und in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck ausgerollt

Aktive Raumordnungspolitik schützt wertvolle Ressource Boden

05. 12. 2021 | Wirtschaft

Aktive Raumordnungspolitik schützt wertvolle Ressource Boden

Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner zum Weltbodentag: „Sorgsamer Umgang mit Grund & Boden und nachhaltige Lösungen für die Menschen in unserem Lan...

„Unsere Städte – Unsere Gemeinden – Unsere Gemeinschaft – Unsere Gesundheit“

05. 12. 2021 | Gesundheit

„Unsere Städte – Unsere Gemeinden – Unsere Gemeinschaft – Unsere Gesundheit“

Große gemeinsame Impfaktion der oö. Gemeinden und Städte vom 13. bis 19. Dezember 2021

Ausschreitungen im Krankenhaus Kirchdorf nach Covid-Todesfall

04. 12. 2021 | Blaulicht

Ausschreitungen im Krankenhaus Kirchdorf nach Covid-Todesfall

Bezirk Kirchdorf- Zu einer Eskalation kam es  am 4. Dezember 2021 im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum 

Land OÖ erweitert Angebot zur Kinder-Schülerimpfung

04. 12. 2021 | Gesundheit

Land OÖ erweitert Angebot zur Kinder-Schülerimpfung

NEU: Schulärztliche Beratungshotline für Fragen der Schüler/innen und Eltern zur Impfung