Mutmaßliche Vergewaltigung im polizeilichen Grundausbildungszentrum

Mutmaßliche Vergewaltigung im polizeilichen Grundausbildungszentrum

Ein 26-jähriger Polizeischüler in Ausbildung steht im Verdacht eine 22-jährige Frau in einem Zimmer des polizeilichen Grundausbildungszentrums in der Marokkanergasse vergewaltigt zu haben

Sachverhalt: Ein 26-jähriger Mann wurde am 21. Februar 2020 um ca. 03.00 Uhr an seiner Wohnadresse in Wien 18., festgenommen. Er steht im Verdacht, eine 22-jährige Frau am 20. Februar 2020 in einem Zimmer im polizeilichen Grundausbildungszentrum in der Marokkanergasse vergewaltigt zu haben. Bei beiden beteiligten Personen handelt es sich um Polizeischüler in Ausbildung. In einer ersten Vernehmung verweigerte der 26-Jährige die Aussage, die Staatsanwaltschaft Wien verhängte Untersuchungshaft.

Sowohl das Opfer, als auch Polizeischülerinnen und Polizeischüler der Ausbildungsklasse werden vom psychologischen Dienst des Bundesministeriums für Inneres betreut.

Quelle: LPD Wien  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

30.3.2020 / 15:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30. 03. 2020 | Panorama

30.3.2020 / 15:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30.3.2020 / 15:00  Uhr  -  Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Gmunden. Diese ...

30.3.2020 / 15:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30. 03. 2020 | Stadt

30.3.2020 / 15:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

30.3.2020 / 15:00  Uhr  -  Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Vöcklabruck. Di...

63-Jähriger bespuckt Reinigungsdame - COVID-19-Infektion?

30. 03. 2020 | Blaulicht

63-Jähriger bespuckt Reinigungsdame - COVID-19-Infektion?

Ein Streit über den einzuhaltenden Sicherheitsabstand  dürfte eskaliert sein - ein Linzer spukte der Frau ins Gesicht und ging

"MySugardaddy" - 39-Jährige Betrügerin verhaftet

30. 03. 2020 | Blaulicht

"MySugardaddy" - 39-Jährige Betrügerin verhaftet

Polizisten der Polizeiinspektion Attnang-Puchheim führten seit Ende 2019 Erhebungen gegen eine 39-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck

Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl wieder im Vollbetrieb

30. 03. 2020 | Bad Ischl

Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl wieder im Vollbetrieb

Nach der vorübergehenden Schließung im Zuge der Corona Krise kann nun wieder das gewohnte diagnostische und therapeutische Spektrum der Gynäkologie und der...