Nächtlicher Brandeinsatz in Oberndorf

Nächtlicher Brandeinsatz in Oberndorf

Am 22.04.2021 gegen 00:45 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu einem Brandmeldealarm in die Fa. Joka nach Oberndorf alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass im Bereich der sogenannten Beizerei ein Müllkübel in Brand stand und sich dichter Rauch bildete. Durch die frühe Branderkennung der installierten Brandmeldeanlage und dem schnellen Handeln der FF-Schwanenstadt, konnte schlimmeres verhindert werden. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Brandursache ist momentan noch nicht bekannt und wird durch die Brandermittler der Polizei erhoben.

 

Quelle/Fotocredit©: FF Schwanenstadt 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

05. 05. 2021 | Blaulicht

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 5. Mai 2021 gegen 8:45 Uhr im Gemeindegebiet von Redlham

Zusammenstoß zwischen Motorradlenker und Pkw

30. 04. 2021 | Blaulicht

Zusammenstoß zwischen Motorradlenker und Pkw

Bez.Vöcklabruck: Lenkerin vorschriftswidrig abgebogen und dabei Motorradfahrer übersehen.

Alkolenkerin ruft Polizei

20. 04. 2021 | BLAULICHT

Alkolenkerin ruft Polizei

Eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck parkte am 20. April 2021 gegen 11:45 Uhr in Schwanenstadt ihren PKW vor einem Einkaufsmarkt auf dem dortigen Par...

Langeweile - Schüler als Brandstifter ausgeforscht - Entsorgungskette von 3 Gemeinden betroffen

16. 04. 2021 | BLAULICHT

Langeweile - Schüler als Brandstifter ausgeforscht - Entsorgungskette von 3 Gemeinden betroffen

Bezirk Vöcklabruck/Schlatt  - Drei Schüler aus dem Bezirk Vöcklabruck im Alter zwischen elf und zwölf Jahren sind verdächtig, am 15. April 2021 gegen ...

B1-Verfolgungsjagd mit über 200 km/h

11. 04. 2021 | Blaulicht

B1-Verfolgungsjagd mit über 200 km/h

Bezirk VB -Zu einer Rennstrecke machte ein 27-jähriger Motorradlenker die B1 zwischen  Attnang-Puchheim und Schwanenstadt